Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Petingen steht auch im Halbfinale
Sport 20.12.2015 Aus unserem online-Archiv
Coupe de Luxembourg im Handball

Petingen steht auch im Halbfinale

Petingen (gelbe Trikots) kann noch vom Pokalsieg träumen.
Coupe de Luxembourg im Handball

Petingen steht auch im Halbfinale

Petingen (gelbe Trikots) kann noch vom Pokalsieg träumen.
Archivfoto: Christian Kemp
Sport 20.12.2015 Aus unserem online-Archiv
Coupe de Luxembourg im Handball

Petingen steht auch im Halbfinale

Das Halbfinale ist komplett: Der HB Esch, Käerjeng, die Red Boys und Petingen können bei den Männern noch vom Pokalsieg im Handball träumen.

(jg) - Das Halbfinale ist komplett: Der HB Esch, Käerjeng, die Red Boys und Petingen können bei den Männern noch vom Pokalsieg im Handball träumen. Petingen löste das Ticket für die Vorschlussrunde als letzte Mannschaft. Am Sonntag setzte man sich problemlos mit 32:21 gegen Schifflingen durch, bereits zur Pause lagen die Gäste mit 10:18 zurück.

Die Red Boys besiegten den HBD am Samstag in einem doch recht einseitigen Spitzenspiel mit 30:24.

Im zweiten Viertelfinale, das am Samstag gespielt wurde, setzte sich Käerjeng erwartungsgemäß mit 36:25 gegen das in der Meisterschaft eine Klasse tiefer spielende Diekirch durch.

Am Freitag hatte Esch gegen Berchem als erste Mannschaft den Sprung in die Runde der besten vier Mannschaften geschafft

MÄNNER - COUPE DE LUXEMBOURG - VIERTELFINALE

HB Esch – Berchem 36:30
Diekirch (+3) – HB Käerjeng 25:36
Red Boys – HB Düdelingen 30:24
Petingen – Schifflingen  32:21

Die Halbfinalpartien werden am Mittwoch, dem 24. Februar 2016 in der Coque ausgetragen.

FRAUEN – COUPE DE LUXEMBOURG - VIERTELFINALE

Redingen – HB Düdelingen 8:39
Museldall – Standard 20:19
HB Käerjeng – Diekirch 36:33
HB Esch – Schifflingen 18:26

Die Halbfinalpartien werden am Donnerstag, dem 25. Februar 2016 in der Coque ausgetragen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im Halbfinale des Final Four im Handball gibt es bei Frauen und Männern jeweils ein klares Spitzenspiel. Das Pokalturnier steigt im April.
Milasin Trivic und HB Käerjeng treffen im Halbfinale auf einen Vorjahresfinalisten.
Pokal-Viertelfinale im Handball
Das Final Four im Pokal der Männer ist komplett: Berchem und Petingen qualifizierten sich bereits am Freitagabend, am Samstag lösten dann Käerjeng und Düdelingen ihr Ticket für die Runde der letzten vier Teams.
Eric Schroeder (24) und die Käerjenger können noch vom Pokalsieg träumen.
Pokalviertelfinale im Handball
Am Samstagmorgen wurde das Viertelfinale der Loterie Nationale Coupe de Luxembourg ausgelost. Dabei kommt es zu einer echten Topbegegnung, denn der HB Esch empfängt den HB Käerjeng.
Riccardo Trillini (Trainer HB Kaerjeng)
/ Handball, Sales-Lentz League, Luxemburg, 1. Spieltag, Saison 2016-2017 / 24.09.2016 /
Handball Kaerjeng - HB Duedelingen / 
Hall sportif, Obercorn /
Foto: Ben Majerus