Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Corona-Virus: NBA-Star Durant infiziert
Sport 18.03.2020 Aus unserem online-Archiv

Corona-Virus: NBA-Star Durant infiziert

Basketballer Kevin Durant muss zu Hause bleiben.

Corona-Virus: NBA-Star Durant infiziert

Basketballer Kevin Durant muss zu Hause bleiben.
Foto: AFP
Sport 18.03.2020 Aus unserem online-Archiv

Corona-Virus: NBA-Star Durant infiziert

Die Corona-Pandemie hat auch den US-Sport fest im Griff. Neuerdings gehört auch der 31 Jahre alte US-Basketballer Kevin Durant zu den Patienten.

Starspieler Kevin Durant und drei weitere Profis der Brooklyn Nets aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA sind positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Der Club teilte die Namen der betroffenen Profis nicht mit, Durant bestätigte seine Infektion dem Portal "The Athletic".

"Wir werden da durchkommen", sagte Durant, zweimaliger Meister, der nach einem Achillessehnenriss an seinem Comeback arbeitet. Ihm gehe es gut, einer der vier betroffenen Athleten weist laut Clubangaben Symptome auf.

Die Los Angeles Lakers, letzter Gegner der Nets vor der Unterbrechung des Spielbetriebs, haben nach eigenen Angaben Kontakt mit Gesundheitsbehörden und der NBA aufgenommen. Nun gelte es, "die nächsten Schritte" einzuleiten.


SAN FRANCISCO, CALIFORNIA - MARCH 12: An aerial view of Oracle Park, where the San Francisco Giants play, on March 12, 2020 in San Francisco, California. The NBA, NHL, NCAA and MLB have all announced cancellations or postponements of events because of the COVID-19.   Ezra Shaw/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
Die Pause des US-Sports verlängert sich
Der US-Sport wird wegen der Coronavirus-Krise wohl viel länger ruhen müssen als von den großen Ligen zunächst erhofft.

Alle Spieler und Mitarbeiter der Nets befinden sich nun in Isolation und stehen in engem Austausch mit der medizinischen Abteilung. Zuvor hatten sich drei bisher bekannte NBA-Spieler mit dem Virus infiziert. Neben Rudy Gobert und Donovan Mitchell (beide Utah Jazz) ist auch Christian Wood (Detroit Pistons) betroffen.

Seit Bekanntwerden von Goberts positivem Testergebnis in der vergangenen Woche ruht in der NBA der Ball. Wann die Liga den Spielbetrieb wieder aufnehmen kann, ist nicht absehbar.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nach dem ersten Coronafall in der NBA lässt die nordamerikanische Basketball-Profiliga den Spielbetrieb bis auf Weiteres ruhen. Rudy Gobert von den Utah Jazz wurde positiv getestet.
Bis auf Weiteres werden keine Spiele mehr in der NBA stattfinden.
In der Basketballwelt sorgt ein Transfer für Aufruhr: Kevin Durant verlässt die Golden State Warriors. Ihn zieht es nach New York.
FILE - JUNE 30, 2019: It was reported that Kevin Durant of the Golden State Warriors is planning to sign with the Brooklyn Nets June 30, 2019. TORONTO, ONTARIO - JUNE 10: Kevin Durant #35 of the Golden State Warriors reacts against the Toronto Raptors in the first half during Game Five of the 2019 NBA Finals at Scotiabank Arena on June 10, 2019 in Toronto, Canada. NOTE TO USER: User expressly acknowledges and agrees that, by downloading and or using this photograph, User is consenting to the terms and conditions of the Getty Images License Agreement.   Vaughn Ridley/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
Basketballer James Harden hat in der nordamerikanischen NBA eine neue Bestmarke aufgestellt. Dem Star der Houston Rockets in ein Triple Double der besonderen Art gelungen.