Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Corona: Djokovic positiv getestet
Sport 23.06.2020 Aus unserem online-Archiv

Corona: Djokovic positiv getestet

Zwei von vier: Neben Novak Djokovic (2.v.l.) wurde auch Grigor Dimitrov (2.v.r.) positiv getestet - Alexander Zverev (l.) und Dominic Thiem bislang nicht.

Corona: Djokovic positiv getestet

Zwei von vier: Neben Novak Djokovic (2.v.l.) wurde auch Grigor Dimitrov (2.v.r.) positiv getestet - Alexander Zverev (l.) und Dominic Thiem bislang nicht.
Foto: AFP
Sport 23.06.2020 Aus unserem online-Archiv

Corona: Djokovic positiv getestet

Tennisstar Novak Djokovic ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte der Weltranglisten-Erste am Dienstag mit.

(sid) - Der Tennis-Weltranglistenerste NovakDjokovic ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Das gab der 33 Jahre alte Serbe am Dienstag bekannt. Betroffen ist auch seine Ehefrau Jelena, die Tests seiner beiden Kinder seien negativ, teilte Djokovic mit. Er werde sich nun für 14 Tage in Isolation begeben und den Corona-Test in fünf Tagen wiederholen.


Novak Djokovic steht mit dem Rücken zur Wand.
Corona-Fälle stellen Djokovic in schlechtes Licht
Von strengen Hygienemaßnahmen wollte Novak Djokovic auf seiner Adria-Tour nichts wissen. Nach Corona-Fällen unter den Teilnehmern gibt es heftige Kritik aus der Tennisszene.

Er ist damit der vierte Spieler, der sich bei der von ihm selbst organisierten Adria-Tour in Belgrad und Zadar (CRO) angesteckt hat. Zuvor waren bereits die positiven Fälle von Grigor Dimitrow (BUL), Borna Coric (CRO) und Viktor Troicki (SER) bekannt geworden. Die Show-Turnierserie war wegen mangelnder Sicherheitsvorschriften stark kritisiert worden. Alexander Zverev (D) hatte am Montag mitgeteilt, negativ getestet worden zu sein.

Djokovic, der sich nach seiner Rückkehr nach Belgrad hatte testen lassen, bat in seiner Stellungnahme um Entschuldigung: "Mir tut jeder einzelne Fall extrem leid." Er hoffe, dass keine Komplikationen auftreten "und alle gesund werden". Leider, schrieb Djokovic, sei das Virus noch immer da: "Das ist die neue Realität, wir lernen noch, sie zu bewältigen und mit ihr zu leben."

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema