Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fola steht in Runde drei, F91 verabschiedet sich
Sport 29.07.2021
Conference-League-Qualifikation

Fola steht in Runde drei, F91 verabschiedet sich

Die Escher freuen sich über Gilson Delgados Tor.
Conference-League-Qualifikation

Fola steht in Runde drei, F91 verabschiedet sich

Die Escher freuen sich über Gilson Delgados Tor.
Foto. Stéphane Guillaume
Sport 29.07.2021
Conference-League-Qualifikation

Fola steht in Runde drei, F91 verabschiedet sich

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Der amtierende luxemburgische Meister bezwingt Soligorsk auch im Rückspiel und schaltet den belarussischen Meister aus.

Fola hat es geschafft: Nach dem 2:1-Hinspielsieg gewannen die Escher das zweite Duell mit Shakhtyor Soligorsk aus Belarus am Donnerstag vor heimischer Kulisse mit 1:0. Damit steht das Team von Trainer Sébastien Grandjean in der dritten Qualifikationsrunde der Conference League.

Der Europapokal kann für die Escher somit doch noch zum Erfolg werden. Dabei hatte Fola in der Champions-League-Qualifikation einen herben Rückschlag hinnehmen müssen.

Bruno Freire setzt sich mit Fola gegen Dembo Darboe (r.) und Shakhtyor Soligorsk durch.
Bruno Freire setzt sich mit Fola gegen Dembo Darboe (r.) und Shakhtyor Soligorsk durch.
Foto: Stéphane Guillaume

Dass Stefano Bensi und Co. weiterhin von der Teilnahme an der ersten Conference League träumen dürfen, verdanken sie Gilson Delgado, der das einzige Tor der Partie in der 52.' nach einer Ecke erzielte.

Fola trifft nun auf den nordirischen Club Linfield aus Nordirland. Die Escher müssen am Dienstag zunächst auswärts in Belfast antreten.

F91 kassiert deutliche Niederlage

Nach den Eschern war am Donnerstagabend auch F91 im Einsatz. Die Düdelinger mussten sich Bohemians Dublin erneut geschlagen geben.

In der vergangenen Woche hatte das Team von Trainer Carlos Fangueiro zu Hause mit 0:1 verloren. Im zweiten Duell kassierte F91 sogar eine 0:3-Niederlage. Robert Cornwall (35.') und Georgie Kelly (69.', 73.') erzielten die Tore. Für Düdelingen ist somit in der zweiten Qualifikationsrunde der Conference League Endstation.

Die Düdelinger sind machtlos, als Robert Cornwall das 1:0 erzielt.
Die Düdelinger sind machtlos, als Robert Cornwall das 1:0 erzielt.
Foto: Tommy Dickson


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema