Wählen Sie Ihre Nachrichten​

F91 kassiert ärgerliche Niederlage, Fola gewinnt
Sport 22.07.2021
Conference-League-Qualifikation

F91 kassiert ärgerliche Niederlage, Fola gewinnt

F91-Neuzugang Samir Hadji steht gegen Bohemians Dublin um Dawson Devoy (r.) in der Startelf, kann die Heimniederlage jedoch nicht verhindern.
Conference-League-Qualifikation

F91 kassiert ärgerliche Niederlage, Fola gewinnt

F91-Neuzugang Samir Hadji steht gegen Bohemians Dublin um Dawson Devoy (r.) in der Startelf, kann die Heimniederlage jedoch nicht verhindern.
Foto: Stéphane Guillaume
Sport 22.07.2021
Conference-League-Qualifikation

F91 kassiert ärgerliche Niederlage, Fola gewinnt

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Düdelingens Fußballer verlieren zu Hause gegen Bohemians Dublin. Fola setzt sich auswärts durch.

F91 steht am kommenden Donnerstag vor einer großen Herausforderung. Die Düdelinger haben das Hinspiel der zweiten Runde der Conference League am Donnerstagabend vor heimischer Kulisse gegen Bohemians Dublin mit 0:1 verloren.

Den Gästen aus Irland reichte Ross Tierneys Tor in der 11.' zum Auswärtssieg.

Die Gäste feiern mit den mitgereisten Fans.
Die Gäste feiern mit den mitgereisten Fans.
Foto: Stéphane Guillaume

F91 war zwar bemüht und spielte sich mehrere gute Torchancen heraus, der Mannschaft um Neuzugang Samir Hadji sollte jedoch kein Treffer gelingen.

Düdelingen muss nun das Rückspiel in Dublin, das nächsten Donnerstag um 20.45 Uhr angepfiffen wird, gewinnen, um eine Chance auf den Einzug in die dritte Runde zu haben. Der Sieger des Duells trifft auf den griechischen Spitzenclub PAOK Thessaloniki.

Fola betreibt Wiedergutmachung

Ligakonkurrent Fola hat das Hinspiel der zweiten Qualifikationsrunde der Conference League gegen Shakhtyor Soligorsk mit 2:1 gewonnen. Das Duell fand am späten Donnerstagabend aufgrund der Reiseverbote nach Belarus im ungarischen Miskolc statt. 

Die zuvor aus der Champions-League-Qualifikation ausgeschiedenen Escher gingen nach 19 Minuten durch Neuzugang Michael Omosanya in Führung.

Michael Omosanya erzielt das erste Tor der Partie.
Michael Omosanya erzielt das erste Tor der Partie.
Foto: Ben Majerus/LW-Archiv

Auch das zweite Tor erzielte ein Spieler, der vergangene Saison noch nicht bei Fola unter Vertrag stand. Mirza Mustafic war in der 44.' erfolgreich. Igor Stasevich traf in der 67.' zum 1:2-Endstand.

Das zweite Duell findet am kommenden Donnerstag (19.30 Uhr) im Escher Stade Emile Mayrisch statt. In der nächsten Runde würde Fola auf Linfield aus Nordirland oder Borac Banja Luka aus Bosnien-Herzegowina treffen.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Racing verliert zu Hause trotz 2:0-Führung, Hesperingen kassiert in der Conference-League-Qualifikation ebenfalls eine Niederlage.
Yann Mabella (RFCUL 22) Jacky Mmaee (RFCUL 11) und Anton Einarsson (Breidablik 1) nach 1:0 / Fussball, Qualifikationsrunde Conference League, RFCUL - Breidablik / 08.07.2021 / Stade Josy Barthel, Luxemburg / Foto: Christian Kemp
Nach Niederkorn hat sich auch F91 für die dritte Qualifikationsrunde der Europa League qualifiziert. Dem Luxemburger Meister reichte ein 1:1 im Rückspiel gegen KF Drita aus Kosovo.
30 Fussball Hinspiel in der zeiten Qualifikationsrunde der Europa League zwischen dem F91 Dudelingen und dem KF Drita im Stade Jos Nosbaum am 26.07.201 Freude beim F91 nach dem Tor
Am Dienstag fand in Nyon die Auslosung der Champions-League-Qualifikation statt. F91 trifft in der ersten Runde auf den FC Videoton.
Dominik Stolz und die Düdelinger kennen ihren Erstrundengegner.