Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Charel Grethen: "Der Olympiasieg ist etwas Mythisches"
Sport 2 Min. 02.06.2020
Exklusiv für Abonnenten

Charel Grethen: "Der Olympiasieg ist etwas Mythisches"

Charel Grethen beschre

Charel Grethen: "Der Olympiasieg ist etwas Mythisches"

Charel Grethen beschre
Ben Majerus
Sport 2 Min. 02.06.2020
Exklusiv für Abonnenten

Charel Grethen: "Der Olympiasieg ist etwas Mythisches"

Daniel WAMPACH
Daniel WAMPACH
Im Kreuzverhör spricht Leichtathlet Charel Grethen über seine privaten Vorlieben und erklärt, was er besonders gerne kocht.

Sportsoldat Charel Grethen könnte einer jener Athleten sein, die von der Verlegung der Olympischen Spiele profitieren werden. Er will 2021 in Tokio dabei sein. Doch wie tickt der Olympiateilnehmer von 2016? Im Kreuzverhör gibt der Läufer, der gestern seinen 28. Geburtstag feierte, einige private Vorlieben preis.

Weltmeister oder Olympiasieg? 

Definitiv der Olympiasieg ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

De Nutte: "Gemüse, Gemüse, Gemüse"
Tischtennis-Nationalspielerin Sarah de Nutte stellt sich dem Kreuzverhör und gewährt Einblicke in ihr Privatleben. Zur neuen Saison startet sie ein neues Abenteuer.
Sarah de Nutte (Ettelbrueck) jubelt, freut sich, Jubel, Freude
/ Tischtennis, Tennis de table / 17.02.2019 /
Nationale Meisterschaften 2019 - Audi Championnats Individuels / 
d'Coque - Gymnase, Luxembourg /
Foto: Ben Majerus