Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Chaos im Basketball-Pokal
Sport 2 Min. 05.12.2022
Exklusiv für Abonnenten
Ewige Sekunden und administrative Probleme

Chaos im Basketball-Pokal

Oliver Vujakovic (M.) und die Walferdinger treten möglicherweise erneut gegen Mamer an.
Ewige Sekunden und administrative Probleme

Chaos im Basketball-Pokal

Oliver Vujakovic (M.) und die Walferdinger treten möglicherweise erneut gegen Mamer an.
Foto: Stéphane Guillaume
Sport 2 Min. 05.12.2022
Exklusiv für Abonnenten
Ewige Sekunden und administrative Probleme

Chaos im Basketball-Pokal

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Das Achtelfinale zwischen Mamer und Résidence muss wohl wiederholt werden. Dabei hat der Zweitligist schon das Viertelfinale bestritten.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Chaos im Basketball-Pokal“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Etzella, die Musel Pikes und Résidence hatten es am Dienstag vorgemacht, am Mittwoch zog Amicale nach. Das Team aus Steinsel hatte gegen den Zweitligisten Arantia aber seine liebe Mühe. Dennoch qualifizierte man sich letztendlich noch für das Pokal-Halbfinale im Basketball.
Samy Picard und seine Teamkollegen durften jubeln.