Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Champions League und Europa League: Finalturniere ohne Zuschauer
Sport 09.07.2020

Champions League und Europa League: Finalturniere ohne Zuschauer

Das Rückspiel zwischen dem FC Bayern um Alphonso Davies (l.) gegen Reece James und Chelsea findet in München statt.

Champions League und Europa League: Finalturniere ohne Zuschauer

Das Rückspiel zwischen dem FC Bayern um Alphonso Davies (l.) gegen Reece James und Chelsea findet in München statt.
Foto: dpa
Sport 09.07.2020

Champions League und Europa League: Finalturniere ohne Zuschauer

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Die Sieger der europäischen Wettbewerbe werden bei den Finalturnieren vor leeren Rängen gekürt. Einige Teams können aber noch vor heimischer Kulisse spielen.

Bei den Finalturnieren der Champions League und der Europa League dürfen keine Zuschauer auf die Tribünen. Das gab die UEFA am Donnerstag bekannt. Die Achtelfinal-Rückspiele beider Wettbewerbe können allerdings in den Stadien der jeweiligen Heimteams ausgetragen werden. 

Diese finden in der Champions League am 7. und 8. August und in der Europa League am 5. und 6. August statt. Danach starten die Finalrunden. Die Finalrunde der Königsklasse ist in Lissabon, die Europa-League-Spiele werden in Deutschland, in Nordrhein-Westfalen ausgetragen.


Bayern Munich's German goalkeeper Manuel Neuer raises the German Cup (DFB Pokal) trophy as he and his teammates celebrate winning the final football match Bayer 04 Leverkusen v FC Bayern Munich at the Olympic Stadium in Berlin on July 4, 2020. (Photo by Alexander HASSENSTEIN / POOL / AFP) / DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND QUASI-VIDEO.
FC Bayern holt erneut das Doublé
Bayern München hat zum 20. Mal den DFB-Pokal gewonnen. Der Rekordchampion setzte sich im Finale gegen Bayer Leverkusen durch und sicherte sich nach der Meisterschaft das 13. Doublé der Clubgeschichte.


Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

FC Bayern holt erneut das Doublé
Bayern München hat zum 20. Mal den DFB-Pokal gewonnen. Der Rekordchampion setzte sich im Finale gegen Bayer Leverkusen durch und sicherte sich nach der Meisterschaft das 13. Doublé der Clubgeschichte.
Bayern Munich's German goalkeeper Manuel Neuer raises the German Cup (DFB Pokal) trophy as he and his teammates celebrate winning the final football match Bayer 04 Leverkusen v FC Bayern Munich at the Olympic Stadium in Berlin on July 4, 2020. (Photo by Alexander HASSENSTEIN / POOL / AFP) / DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND QUASI-VIDEO.
UEFA beschließt neuen Europacup-Wettbewerb
Die Europäische Fußball-Union (UEFA) führt zur Saison 2021/22 einen dritten Europapokal-Wettbewerb ein. Dies beschloss das Exekutivkomitee des Kontinentalverbandes am Sonntag in Dublin.
Einweihung Air dome bei der FLF + ITV UEFA-Prési Ceferin, Aleksander Ceferin, Paul Philipp, Foto Lex Kleren
UEFA plant dritten Europapokal
Neben Champions League und Europa League könnte ein weiterer europäischer Fußballwettbewerb ins Leben gerufen werden. Bei der UEFA gibt es bereits Überlegungen.
UEFA President Aleksander Ceferin speaks during the 41st Ordinary UEFA Congress at the Fair Centre Messukeskus in Helsinki, Finland April 5, 2017. Lehtikuva/Markku Ulander/via REUTERS          ATTENTION EDITORS - THIS IMAGE WAS PROVIDED BY A THIRD PARTY. FOR EDITORIAL USE ONLY. NO THIRD PARTY SALES. NOT FOR USE BY REUTERS THIRD PARTY DISTRIBUTORS. FINLAND OUT. NO COMMERCIAL OR EDITORIAL SALES IN FINLAND.