Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Champions League: Rychlicki steckt Niederlage ein
Sport 24.02.2021

Champions League: Rychlicki steckt Niederlage ein

Kamil Rychlicki (oben) erzielt 17 Punkte, doch über seine gute Leistung kann er sich nicht freuen.

Champions League: Rychlicki steckt Niederlage ein

Kamil Rychlicki (oben) erzielt 17 Punkte, doch über seine gute Leistung kann er sich nicht freuen.
Foto: Lube Civitanova
Sport 24.02.2021

Champions League: Rychlicki steckt Niederlage ein

Daniel WAMPACH
Daniel WAMPACH
Volleyballer Kamil Rychlicki spielt im Viertelfinale stark auf, muss sich allerdings mit seinem Team geschlagen geben.

Volleyballer Kamil Rychlicki hat mit seinem italienischen Team Lube Civitanova im Viertelfinale der Champions League eine Niederlage hinnehmen müssen. Gegen den polnischen Vertreter Zaksa Kedzierzyn-Kozle stand es am Ende 1:3 (23:25, 25:14, 21:25, 21:25). 


Volleyballer Rychlicki: Die Titeljagd beginnt
Viertelfinale der Champions League, Play-offs in der italienischen Liga: Kamil Rychlicki und Lube Civitanova haben noch einiges vor.

Am Luxemburger Nationalspieler lag es allerdings nicht: Rychlicki war im Hinspiel Topscorer seiner Mannschaft und erzielte 17 Punkte. Civitanova musste sich am Ende vor allem wegen der fehlenden Konstanz im Angriff geschlagen geben.

Der Titelverteidiger kann aber noch ins Halbfinale einziehen. Das Rückspiel findet am 3. März (18 Uhr) statt.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema