Champions-League-Halbfinale : Hellers: "Ich würde Miralem Pjanic gut bei Real sehen"
Guy Hellers schaut sehr gerne Fußball. "Manchmal leidet meine Frau darunter" erklärte er mit einem Lachen.

Champions-League-Halbfinale : Hellers: "Ich würde Miralem Pjanic gut bei Real sehen"

Foto: Chris Karaba
Guy Hellers schaut sehr gerne Fußball. "Manchmal leidet meine Frau darunter" erklärte er mit einem Lachen.
Sport 4 Min.09.05.2017

Champions-League-Halbfinale : Hellers: "Ich würde Miralem Pjanic gut bei Real sehen"

Joe Turmes
Joe Turmes

Guy Hellers analysierte das Champions-League-Rückspiel zwischen Juventus und Monaco. Er wusste Interessantes über seinen ehemaligen Schützling Miralem Pjanic zu erzählen.

(jot) - Guy Hellers hat Miralem Pjanic im Ausbildungszentrum der FLF trainiert. Am Dienstag analysierte der ehemalige Nationaltrainer für die Leser des "Luxemburger Wort" das Champions-League-Rückspiel zwischen Juventus Turin und Monaco.

Am Ende stand ein 2:1-Erfolg von Juventus, das sich nach dem 2:0-Hinspielerfolg für das Finale qualifiziert hat.

Lesen Sie hier noch einmal die Antworten von Hellers auf die Fragen der Leser!

Frage von Marco aus Vianden: Waren Sie schon einmal bei einem Champions-League-Finale? ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Juventus hofft auf den Coup
Im Champions-Ligue-Finale kommt es heute zum Gigantenduell zwischen Titelverteidiger Real Madrid und dem italienischen Rekordmeister Juventus Turin. Für einen ehemaligen Luxemburger Jugendnationalspieler könnte es der größte Abend seiner Karriere werden.
Juventus' Italian defender Federico Mattiello (L) and Juventus' midfielder Miralem Pjanic from Bosnia-Erzegovina attend the training session during the Media Day prior to the UEFA Champions League football match final Juventus Vs Real Madrid, on May 29, 2017 at the Juventus Stadium in Turin. / AFP PHOTO / Marco BERTORELLO