Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Champions League: Bayern zittern sich in Moskau zum Sieg
Sport 27.10.2020

Champions League: Bayern zittern sich in Moskau zum Sieg

Die Spieler aus Moskau bereiten den Bayern um Kingsley Coman (r.) große Probleme.

Champions League: Bayern zittern sich in Moskau zum Sieg

Die Spieler aus Moskau bereiten den Bayern um Kingsley Coman (r.) große Probleme.
Foto: AFP
Sport 27.10.2020

Champions League: Bayern zittern sich in Moskau zum Sieg

Am zweiten Spieltag der Fußball-Champions-League kommt der Titelverteidiger nicht richtig ins Rollen. Inter Mailand patzt gegen Donetsk.

Bayern München hat in der Fußball-Champions-League mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel seine weiße Weste gewahrt. Der Titelverteidiger gewann am Dienstag bei Lokomotive Moskau mit 2:1 und steht auch nach dem 2. Spieltag an der Spitze der Gruppe A. Goretzka (13.') und Kimmich (79.') trafen für die Mannschaft von Trainer Hansi Flick, Miranchuk (70.') hatte zwischenzeitlich ausgeglichen.

Die Bayern haben nun alle bisherigen zehn Champions-League-Spiele unter Flick gewonnen. Insgesamt stehen die Münchner in der Königsklasse bei 13 Siegen in Serie. Dies gelang bisher keiner anderen Mannschaft.

Inter scheitert an der Latte


Real Madrid's French forward Karim Benzema reacts at the end of the UEFA Champions League group B football match between Real Madrid and Shakhtar Donetsk at the Alfredo di Stefano stadium in Valdebebas on the outskirts of Madrid on October 21, 2020. (Photo by GABRIEL BOUYS / AFP)
Real Madrid blamiert sich, Bayern München souverän
Real Madrid hat zum Auftakt der Champions-League-Gruppenphase mit 2:3 gegen Shakhtar Donetsk verloren. Der Titelverteidiger gewinnt 4:0.

Derweil wartet Inter Mailand weiter auf den ersten Sieg. In Gruppe B kam das Team von Trainer Antonio Conte bei Shakhtar Donetsk trotz zweier Lattentreffer nur zu einem 0:0. In der vergangenen Woche hatten Inter zum Auftakt gegen Mönchengladbach 2:2 gespielt.

Barella (16.') und Topstürmer Lukaku (42.') trafen in der ersten Halbzeit für die favorisierten Gäste nur die Latte. Auch in der zweiten Halbzeit war Inter feldüberlegen, konnte aber dies nicht in Tore ummünzen.

Inter-Stürmer Romelu Lukaku ist am Dienstagabend nicht treffsicher.
Inter-Stürmer Romelu Lukaku ist am Dienstagabend nicht treffsicher.
Foto: AFP


Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Dortmund schöpft neuen Mut
Borussia Dortmund ist binnen weniger Tage gleich zweimal mächtig gefordert. Zunächst ist ein Sieg gegen Inter Mailand in der Champions League vonnöten, bevor es in der Bundesliga nach München geht.
04.11.2019, Nordrhein-Westfalen, Dortmund: Dortmunds Paco Alcacer (l) und Jadon Sancho nehmen am Training ihrer Mannschaft teil. Borussia Dortmund trifft im Gruppenspiel der Gruppe F auf Inter Mailand. Foto: Bernd Thissen/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Tuchel trifft auf Klopp
Die Fußball-Champions-League wird es auch in der neuen Saison in sich haben. Die Auslosung in Monaco brachte bereits für die Gruppenphase den ein oder anderen Kracher.
Borussia Dortmund coach Juergen Klopp talks to Mainz 05 coach Thomas Tuchel (L) before the German first division Bundesliga soccer match in Dortmund in this March 3, 2012 file photo. Borussia Dortmund have named Tuchel to succeed Juergen Klopp as their manager on a three-year-deal, the Bundesliga club said on April 19, 2015. Tuchel, who managed Mainz for five seasons between 2009 and 2014, will take up the post from July 1 after Klopp announced on Wednesday that he would be ending his seven-year tenure at the club.     REUTERS/Ina Fassbender/Files
Bundesliga: FC Bayern siegt souverän gegen Mainz
Nach der zuletzt angespannten Stimmung beim FC Bayern spielt das Team gegen Mainz 05 stark und siegt verdient. Bremen bringt sich beim 1:2 gegen Schalke selbst um ein besseres Resultat. Stuttgart und Augsburg machen einen Sprung nach oben.
Bayern Munich's Polish striker Robert Lewandowski celebrates his second goal during the German First division Bundesliga football match FC Bayern Munich v Mainz 05 in Munich, southern Germany, on September 16, 2017. / AFP PHOTO / Guenter SCHIFFMANN / RESTRICTIONS: DURING MATCH TIME: DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE TO 15 PICTURES PER MATCH AND FORBID IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO. == RESTRICTED TO EDITORIAL USE == FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050