Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Champions League: Barça schießt Dortmund weiter
Sport 10.12.2019

Champions League: Barça schießt Dortmund weiter

Barças Ansu Fati (M.) trifft zum 2:1 - und damit mitten ins Herz von Inter Mailand.

Champions League: Barça schießt Dortmund weiter

Barças Ansu Fati (M.) trifft zum 2:1 - und damit mitten ins Herz von Inter Mailand.
Foto: AFP
Sport 10.12.2019

Champions League: Barça schießt Dortmund weiter

In den Gruppen E bis H der Fußball-Champions-League sind die letzten Entscheidungen gefallen. Der BVB und Lyon dürfen nach Nervenspielen jubeln.

Inter Mailand hat das Achtelfinale der Champions League verpasst und muss in der Europa League weiterspielen. Der italienische Fußballclub verlor am Dienstagabend selbst gegen ein B-Team des FC Barcelona 1:2. Dafür folgt nun Borussia Dortmund dem Sieger der Gruppe F in die erste K.-o.-Runde der Königsklasse. Der BVB gewann das Parallelspiel gegen Slavia Prag mit 2:1 und rettete mit zehn Punkten noch Platz zwei hinter Barça (14).


Liverpool's team celebrates after scoring during the UEFA Champions League Group E football match between RB Salzburg and Liverpool FC on December 10, 2019 in Salzburg, Austria. (Photo by JOE KLAMAR / AFP)
Champions League: Liverpool feiert Gruppensieg
Titelverteidiger FC Liverpool wendet einen frühen K.-o. in der Fußball-Champions-League souverän ab. Trotz Kantersieg bleibt Neapel in Gruppe E nur Rang zwei.

Weiterhin qualifizierten sich Titelverteidiger Liverpool (2:0 in Salzburg) und Neapel (4:0 gegen Genk, Gruppe E), Olympique Lyon durch ein 2:2 gegen den G-Gruppensieger Leipzig sowie der FC Chelsea (2:1 gegen Lille) und der FC Valencia (1:0 bei Ajax Amsterdam, Gruppe H).

Bereits vor dem 6. und letzten Gruppenspieltag hatten der FC Barcelona, Bayern München, Juventus Turin, Leipzig, Manchester City, Paris SG, Real Madrid und Tottenham den Sprung in die K.-o.-Runde geschafft, die am kommenden Montag in Nyon ausgelost wird. Spieltermine für das Achtelfinale sind der 18./19. und 25./26. Februar sowie der 10./11. und 17./18. März.

Memphis Depay schießt Lyon ins Achtelfinale.
Memphis Depay schießt Lyon ins Achtelfinale.
Foto: AFP

Resultate

Gruppe E
Neapel - Genk 4:0
Salzburg - Liverpool 0:2

Gruppe F
Dortmund - Prag 2:1
Inter - Barcelona 1:2

Gruppe G
Lyon - Leipzig 2:2
Benfica - St. Petersburg 3:0

Gruppe H
Ajax - Valencia 0:1
Chelsea - Lille 2:1




Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lewandowski glänzt mit Viererpack
Tormaschine Robert Lewandowski schreibt mit dem schnellsten Viererpack in der Champions League Fußball-Geschichte - und schießt Bayern München zum wertvollen Gruppensieg.
Bayern Munich's Polish forward Robert Lewandowski takes a picture with mobile phone with the football as he celebrates at the end of the UEFA Champions League group B football match between Red Star Belgrade (Crvena Zvezda Belgrade) and Bayern Munich at the "Rajko Mitic" stadium in Belgrade, on November 26, 2019. (Photo by ANDREJ ISAKOVIC / AFP)
Dortmund beweist Comebackqualitäten
Dortmund hat in der Fußball-Champions-League ein 0:2 gegen Inter Mailand noch in einen 3:2-Sieg umgewandelt. Der BVB hat nun gute Chancen aufs Achtelfinale.
Dortmund's Moroccan defender Achraf Hakimi (C) celebrate scoring the 3-2 goal with his team-mates in the second half of the UEFA Champions League Group F football match BVB Borussia Dortmund v Inter Milan in Dortmund, western Germany, on November 5, 2019. (Photo by Bernd Thissen / dpa / AFP) / Germany OUT
Real Madrid trifft auf Paris SG
Am Donnerstag wurde in Monaco die Gruppenphase der Fußball-Champions-League ausgelost. Es wird dabei zu einigen interessanten Duellen kommen.
The Champions League Trophy stands on display during the UEFA Champions League football group stage draw ceremony in Monaco on August 29, 2019. (Photo by Valery HACHE / AFP)
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.