Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Carlson muss ins Krankenhaus
Sport 16.02.2020

Carlson muss ins Krankenhaus

Dirk Carlson holte mit seinem beherzten Einsatz einen Elfmeter heraus.

Carlson muss ins Krankenhaus

Dirk Carlson holte mit seinem beherzten Einsatz einen Elfmeter heraus.
Foto: Karlsruher SC
Sport 16.02.2020

Carlson muss ins Krankenhaus

Joe TURMES
Joe TURMES
Der Karlsruher Profi Dirk Carlson wurde im Spiel der 2. Bundesliga gegen Osnabrück mit voller Wucht am Kopf getroffen. Er wurde ins Krankenhaus transportiert.

In der 2. Bundesliga war es ein sehr schmerzhafter Nachmittag für Dirk Carlson. Im Heimspiel von Karlsruhe gegen Osnabrück wurde er in der 29.' von Gästespieler Ceesay mit voller Wucht am Kopf getroffen. Der Linksverteidiger musste minutenlang behandelt werden, ehe er abtransportiert wurde. Den fälligen Elfmeter verschoss sein Team, nachdem Ceesay die Rote Karte gesehen hatte. Letztlich reichte es nur zu einem 1:1-Unentschieden. 

Carlson erlitt eine Schnittwunde. Sie wurde noch in der Kabine getackert. Der 21-Jährige musste zur Sicherheit ins Krankenhaus.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Carlson geht es wieder gut
Entwarnung bei Dirk Carlson: Dem 21-Jährigen geht es wieder gut, nachdem er am Sonntag im Zweitligaspiel des Karlsruher SC an der Schläfe getroffen worden war.
16.02.2020, Baden-Württemberg, Karlsruhe: Fußball: 2. Bundesliga, Karlsruher SC - VfL Osnabrück, 22. Spieltag im Wildparkstadion. Der Karlsruher Dirk Carlson wird verletzt vom Platz gebracht. Foto: Uli Deck/dpa - WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen. +++ dpa-Bildfunk +++
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.