Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bundesliga: Erster Punktverlust für FC Bayern
Sport 01.10.2016

Bundesliga: Erster Punktverlust für FC Bayern

Robert Lewandowski traff gegen Köln das Tor nicht.

Bundesliga: Erster Punktverlust für FC Bayern

Robert Lewandowski traff gegen Köln das Tor nicht.
Foto: AFP
Sport 01.10.2016

Bundesliga: Erster Punktverlust für FC Bayern

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Nach der Niederlage bei Atletico Madrid ist die Siegesserie des FC Bayern überraschend auch in der Bundesliga zu Ende gegangen. Borussia Dortmund verpasste die Möglichkeit, Boden gut zu machen.

(dpa) - Nach zuvor fünf Siegen hat der deutsche Meister FC Bayern in der Fußball-Bundesliga erstmals Punkte eingebüßt. Die Münchner kamen am Samstag daheim im Spitzenspiel gegen den 1. FC Köln nur zu einem 1:1, bleiben aber Erster.

Trotz langer Zeit Einbahnstraßenfußball reichte es für die Münchner gegen den 1. FC Köln nicht zum Sieg. Nach dem Führungstreffer von Kimmich (40.') dämpfte Modeste (63.') mit seinem Ausgleich vor 75 000 Zuschauern die Vorfreude der Bayern-Stars auf deren Oktoberfest-Besuch am Sonntag.

In der spannenden zweiten Hälfte scheiterten die Gastgeber wiederholt am Aluminium, aber auch Köln hätte das Spiel für sich entscheiden können.

Hertha vorerst zweiter

Tabellen-Zweiter ist vorerst Hertha BSC, das den Hamburger SV beim Debüt des neuen HSV-Coaches Markus Gisdol 2:0 schlug.

In der Gefahrenzone steht der FC Ingolstadt nach der 1:2-Heimniederlage gegen die TSG Hoffenheim weiter auf einem Abstiegsplatz. Darmstadt 98 und Werder Bremen trennten sich 2:2. Aufsteiger SC Freiburg setzte sich durch den 1:0-Heimsieg über Eintracht Frankfurt ins obere Mittelfeld ab.

Am Freitag hatte bereits Red Bull Leipzig 2:1 gegen Augsburg gewonnen.

Dortmund verliert

Vize-Meister Borussia Dortmund hat die große Chance vergeben, Boden auf den Erzrivalen und Tabellenführer Bayern München wettzumachen. Im Westschlager bei Bayer Leverkusen unterlag der BVB vier Tage nach dem 2:2 in der Champions League gegen Real Madrid mit 0:2. Es war die erste Niederlage in Leverkusen seit dem 19. Mai 2007 (1:2).


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In der Fußball-Bundesliga: Dortmund und Mönchengladbach patzen
Nach dem Sieg des FC Bayern auf Schalke waren die Jäger der Münchner gefordert. Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach aber verloren Punkte, Bayer Leverkusen konnte immerhin spät noch jubeln. Nur Hertha BSC schaffte wie die Münchner einen Sechs-Punkte-Start.
Marc Bartra und die Dortmunder unterlagen mit 0:1 in Leipzig.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.