Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bryant letztmals beim All-Star-Game dabei
Sport 22.01.2016 Aus unserem online-Archiv
NBA

Bryant letztmals beim All-Star-Game dabei

Kobe Bryant beendet seine aktive Laufbahn nach der Saison.
NBA

Bryant letztmals beim All-Star-Game dabei

Kobe Bryant beendet seine aktive Laufbahn nach der Saison.
Foto: AFP
Sport 22.01.2016 Aus unserem online-Archiv
NBA

Bryant letztmals beim All-Star-Game dabei

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Die Startformationen des All-Star-Games 2016 stehen fest. Neben Legende Kobe Bryant dürfen sich bereits neun weitere Profis auf die Teilnahme an der am 14. Februar in Toronto stattfindenden Veranstaltung freuen.

(dpa) -  Kobe Bryant wird zum Ende seiner eindrucksvollen Karriere noch einmal beim All-Star-Game der NBA dabei sein. Der 37-Jährige, der nach dieser Saison aufhört, erhielt bei der Wahl der Startformationen die meisten Stimmen. Insgesamt 1 891 614 Fans aus aller Welt votierten für den Ausnahmespieler der Los Angeles Lakers.

Zusammen mit Bryant werden Stephen Curry (Golden State), Russell Westbrook (Oklahoma City), Kawhi Leonard (San Antonio) und Kevin Durant (Oklahoma City) die erste Fünf der Western Conference bilden.

Die Mannschaft der Eastern Conference wird von LeBron James von den Cleveland Cavaliers angeführt. Außerdem sind Kyle Lowry (Toronto), Dwyane Wade (Miami), Paul George (Indiana) und Carmelo Anthony (New York) dabei. Das Spiel findet im Rahmen des All-Star-Weekends am 14. Februar in Toronto (CAN) statt. Die Ersatzspieler werden zu einem späteren Zeitpunkt berufen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Basketball-Legende tritt nach 20 Jahren ab
Die Basketballwelt verneigt sich vor Kobe Bryant. In der Nacht zu Donnerstag steht der Superstar der Los Angeles Lakers nach 20 Jahren in der NBA zum letzten Mal auf dem Parkett.
HOUSTON, TEXAS - APRIL 10: Kobe Bryant #24 of the Los Angeles Lakers motions to the referee as he thought he was pushed on a drive towards the basket against the Houston Rockets at Toyota Center on April 10, 2016 in Houston, Texas.   Bob Levey/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
Weil sie die Freiwurfschwäche des Pistons-Centers Andre Drummond kannten, haben die Houston Rockets in der NBA zu einem fragwürdigen Mittel gegriffen - "Hack-a-Drummond" hatte allerdings nur kurzzeitig Erfolg.
Warme Worte von Legende zu Legende: Michael Jordan hat sich per Videobotschaft vor dem NBA-Spiel seiner Charlotte Hornets gegen die Los Angeles Lakers von Kobe Bryant verabschiedet. Bryant hört nach dieser Saison auf.
Der 113-kg-Koloss LeBron James war für die Ehefrau von Golf-Majorsieger Jason Day eine Nummer zu schwer. Der Basketballer wollte den Ball mit einem Hechtsprung im Spiel halten und landete auf Ellie Day, die sich dabei verletzte.
Dec 17, 2015; Cleveland, OH, USA; Cleveland Cavaliers forward LeBron James (23) runs back on to the court after colliding with Ellie Day, wife of golfer Jason Day, in the front row during the fourth quarter of a game between the Cleveland Cavaliers and the Oklahoma City Thunder at Quicken Loans Arena. Mandatory Credit: David Richard-USA TODAY Sports
LeBron James hat erneut NBA-Geschichte geschrieben. Der 30-Jährige kam beim 107:100-Sieg gegen die Philadelphia 76ers auf 22 Zähler und hat damit als jüngster Spieler aller Zeiten die 25 000 Punktemarke übertroffen.
Nov 2, 2015; Philadelphia, PA, USA; Cleveland Cavaliers forward LeBron James (23) acknowledges the crowd after becoming the youngest player in NBA history to record 25,000 career points during the fourth quarter against the Philadelphia 76ers at Wells Fargo Center. The Cavaliers won 107-100. Mandatory Credit: Bill Streicher-USA TODAY Sports