Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bossi: "Geld spielt für mich keine Rolle"
Sport 6 Min. 31.03.2020
Exklusiv für Abonnenten

Bossi: "Geld spielt für mich keine Rolle"

Henri Bossi: "Ich würde die Saison abbrechen."

Bossi: "Geld spielt für mich keine Rolle"

Henri Bossi: "Ich würde die Saison abbrechen."
Foto: Christian Kemp
Sport 6 Min. 31.03.2020
Exklusiv für Abonnenten

Bossi: "Geld spielt für mich keine Rolle"

Joe TURMES
Joe TURMES
Henri Bossi, der neue Trainer von Hostert, nimmt kein Blatt vor den Mund. Er äußert sich zur Corona-Pandemie, zu nostalgischen Gefühlen und seiner F91-Zeit.

Henri Bossi soll Hostert nach der Entlassung von René Peters zum Klassenerhalt in der BGL Ligue führen. Im Moment kann der 62-jährige Coach, der bereits von 2016 bis 2019 in Hostert in der Verantwortung stand, jedoch wegen der Corona-Pandemie nur Trainingspläne verschicken. 

Henri Bossi, wie geht es Ihnen und Ihrer Familie in diesen schwierigen Tagen? 

Uns geht es gesundheitlich gut. Zuvor hatten wir allerdings eine schwere Zeit, da mein Vater vor einem Monat gestorben ist. 

Am 10 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Jetzt macht es mehr Spaß"
Etzella-Kapitän Kevin Holtz sieht gute Chancen für den Klassenerhalt in der BGL Ligue. Mit Sticheleien auf dem Platz kann der Sohn des Fußball-Nationaltrainers gut umgehen.
Kevin Holtz (Etzella - 20) / Fussball BGL Ligue Luxemburg, 1. Spieltag Saison 2018-2019 / 05.08.2018 / FC Etzella Ettelbrück - RFCU Luxemburg / Stade du Centre Sportif du Deich / Foto: Yann Hellers
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.