Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bosheit, das neue Foul

Bosheit, das neue Foul

Foto: AFP
Leitartikel Sport 2 Min. 14.06.2019

Bosheit, das neue Foul

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Fairness und Demut im Sport? Eine ethische Moralvorstellung, die immer öfter mit Füßen getreten wird, findet LW-Redakteur Joe Geimer.

Der Sport hat ein Problem. Das ist nun nicht gerade eine Weltneuheit. Diese These sorgt traurigerweise bei der großen Mehrheit der Bevölkerung nicht einmal mehr für einen überraschenden Gesichtsausdruck. Wen wundert's? Korruption, Doping, Sexismus ... Die Liste der Verfehlungen ist lang. Tagtäglich gerät die sportliche Grundordnung ins Wanken. So auch in Sachen Fairness.

Dass der Fair-Play-Gedanke im Sport in Gefahr ist und allgemein die Verrohung moralischer Werte längst ein besorgniserregendes Ausmaß erreicht hat, daran wurde in den vergangenen Tagen gleich mehrmals auf schockierende Art und Weise erinnert ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Klaffende Kluft
Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau ist auch in Luxemburg noch immer ein heikles Thema. Es klafft weiterhin eine Kluft. Das muss sich ändern.
IPO , Chamber , Regierungserklärung Gambia II , Regierung DP-LSAP-Dei Greng , Diskussion Koalitionsabkommen  ,  Martine Hansen Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort
Das ungeliebte Kind
Sport hat in Luxemburg keine echte Lobby. Zumindest nicht in der Politik. Das ist schade. Die Sportbewegung braucht mehr Anerkennung und Geld.
Route du Vin / Leichtathletik, Route du Vin / 30.09.2018 / Remich / Foto: kuva
Energien bündeln
F91 Düdelingen steht in den Play-offs der Europa League. Eine starke Leistung. Von Euphorie oder Aufbruchstimmung fehlt dennoch jede Spur.