Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Boonen löst Drucker ab
Sport 31.07.2016 Aus unserem online-Archiv
Eintagesrennen in London

Boonen löst Drucker ab

Der Belgier Tom Boonen löst Jempy Drucker als Sieger des Ein-Tages-Rennens in London ab.
Eintagesrennen in London

Boonen löst Drucker ab

Der Belgier Tom Boonen löst Jempy Drucker als Sieger des Ein-Tages-Rennens in London ab.
Foto: AFP
Sport 31.07.2016 Aus unserem online-Archiv
Eintagesrennen in London

Boonen löst Drucker ab

Radprofi Jempy Drucker konnte seinen Vorjahressieg in London nicht wiederholen. Der Sieger heißt Tom Boonen. Drucker steht aber trotzdem auf einem Treppchen.

(müs) - Es hätte nicht sein sollen. Jempy Drucker (BMC) hat zwar alles gegeben, um seinen Vorjahressieg zu wiederholen, doch andere waren schneller.

Tom Boonen (B, Etixx-Quick-Step) heißt der glückliche Sieger des Eintagesrennens in London. Nach knapp 200 km schob sich der Belgier auf den letzten Metern im Massensprint rechts an dem Feld vorbei und ganz knapp als Erster über die Ziellinie. Mit einer Zeit von 4.43'56'' gewinnt er vor den beiden Australiern Mark Renshaw (Dimension Data) und  Michael Matthews (Orica-BikeExchange).

Drucker war Teil einer Ausreißergruppe, doch etwa acht Kilometer vor dem Ziel wurden sie vom Rest des Feldes gestellt. Am Ende erreichte er mit 3'33'' Rückstand als 79. das Ziel. Kleines Trostpflaster: Der 29-Jährige Luxemburger wurde als bester Bergfahrer geehrt.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Laut einem Medienbericht verliert der Rennstall von Radprofi Jempy Drucker zum Ende der nächsten Saison seinen Hauptsponsor. Damit wäre die Zukunft des Luxemburgers ungewiss.
Jempy Drucker, hier bei der SkodaTour de Luxembourg 2016, streift demnächst vielleicht ein anderes Trikot über.
Nationale Zeitfahrmeisterschaften
Bei den nationalen Meisterschaften im Zeitfahren in Berburg gab es am Freitagabend keine Überraschung. Bob Jungels und Christine Majerus waren nicht zu schlagen.
Bob Jungels spielte seine Klasse aus.