Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Biver gründet neues Radsportteam
Marc Biver hat noch viel vor.

Biver gründet neues Radsportteam

Foto: Serge Waldbillig
Marc Biver hat noch viel vor.
Sport 29.06.2018

Biver gründet neues Radsportteam

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Marc Biver ist kein unbekanntes Gesicht in der Radsportwelt. Der Luxemburger gründete vor vielen Jahren die Mannschaft Astana. Jetzt hat der 66-Jährige Ähnliches vor.

Wer an das BMC-Team denkt, kommt seit 2017 am Namen TAG Heuer nicht mehr vorbei. Das Uhrenunternehmen agiert seitdem als Co-Sponsor. An der Spitze des Schweizer Unternehmens steht der Luxemburger Geschäftsführer Jean-Claude Biver.

Dessen Bruder Marc, in den vergangenen Monaten verantwortlich für Sponsoring und Direktor für die Bereiche Sport und Timing, ist ein großer Radsportfan. Vor rund zwölf Jahren hob er das Team Astana aus der Taufe. Jetzt hat der in der Schweiz lebende 66-Jährige wieder ähnliche Pläne.

Der Luxemburger möchte sich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. „Ich kann bestätigen, dass ich mich damit beschäftige, eine neue Mannschaft auf die Beine zu stellen“, lässt er sich entlocken und fügt vielsagend hinzu: „Dieses Team hat rein gar nichts mit dem aktuellen Team BMC zu tun. Es handelt sich also nicht um den Nachfolger. Ich weiß nicht, wie es mit der BMC-Mannschaft weitergeht. Das ist nicht mehr mein Problem.“

Biver hält sich derzeit noch bedeckt: „Ich kann noch nicht mehr zu diesem neuen Projekt sagen. Auch die Namen von eventuell verpflichteten Fahrern muss ich geheim halten.“ In der Tat dürfen gemäß der UCI-Regeln Verträge nicht vor dem 1. August unterschrieben und Transfers veröffentlicht werden.

Man darf also gespannt sein, wie dieses neue Team aussehen und auf welchem Niveau es fahren wird. Eines steht fest: „TAG Heuer hat nichts damit zu tun“, so Biver.

Vielleicht kommen Jempy Drucker (BMC) und Laurent Didier (Trek), deren Verträge zum Saisonende auslaufen, ja dort unter.

Marc Biver im Gespräch mit Georges Lüchinger, Pressechef beim Team BMC.
Marc Biver im Gespräch mit Georges Lüchinger, Pressechef beim Team BMC.
Foto: Serge Waldbillig



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Neuer Sponsor für Drucker und Co.
Das Radsportteam BMC, bei dem unter anderem der Luxemburger Jempy Drucker unter Vertrag steht, bekommt einen neuen Titelsponsor: 2019 übernimmt der polnische Schuhhersteller CCC diese Aufgabe.
Jempy Drucker (BMC) im Ziel - E3 Harelbeke - Foto: Serge Waldbillig