Wählen Sie Ihre Nachrichten​

BGL Ligue: Zwei Welten innerhalb von viereinhalb Kilometern
Sport 4 Min. 09.02.2017
Exklusiv für Abonnenten

BGL Ligue: Zwei Welten innerhalb von viereinhalb Kilometern

Progrès-Trainer Paolo Amodio: „Differdingen hat während langer Zeit besser gearbeitet als Niederkorn."

BGL Ligue: Zwei Welten innerhalb von viereinhalb Kilometern

Progrès-Trainer Paolo Amodio: „Differdingen hat während langer Zeit besser gearbeitet als Niederkorn."
Foto: Ben Majerus
Sport 4 Min. 09.02.2017
Exklusiv für Abonnenten

BGL Ligue: Zwei Welten innerhalb von viereinhalb Kilometern

Joe TURMES
Joe TURMES
Niederkorn gegen Differdingen: Das Derby läutet am Samstag ab 15 Uhr die Rückrunde in der BGL Ligue ein. Beide Clubs trennt mehr als nur viereinhalb Kilometer.

von Joe Turmes

Niederkorn gegen Differdingen: Das Derby läutet am Samstag ab 15 Uhr die Rückrunde in der BGL Ligue ein. Auch wenn die Spielstätten beider Teams nur viereinhalb Kilometer auseinander liegen, gibt es einige Unterschiede zwischen beiden Clubs.

Niederkorn ist der Jäger, Differdingen der Gejagte. Die Rollen sind seit vielen Jahren in der BGL Ligue klar verteilt. Am Samstag ab 15 Uhr treffen beide Teams zum Auftakt der Rückrunde in der BGL Ligue zum Derby aufeinander.

Lediglich in der Saison 2003/2004, der ersten Spielzeit nach der Fusion zwischen den Red Boys und AS Differdingen zum neuen Verein Déifferdeng 03, landete Niederkorn vor dem Rivalen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema