Wählen Sie Ihre Nachrichten​

BGL Ligue: Von Bollwerken und Torjägern

  • Düdelinger Bollwerk
  • Niederkorner Schwächen
  • Differdinger Torhunger
  • Düdelinger Bollwerk 1/3
  • Niederkorner Schwächen 2/3
  • Differdinger Torhunger 3/3

BGL Ligue: Von Bollwerken und Torjägern

BGL Ligue: Von Bollwerken und Torjägern

BGL Ligue: Von Bollwerken und Torjägern


von Joe TURMES/ 03.02.2021

Der Differdinger Stürmer Andreas Buch war bislang nicht zu stoppen.Foto: Christian Kemp
Exklusiv für Abonnenten

Die BGL Ligue nimmt am Samstag nach zweieinhalb Monaten wieder den Spielbetrieb auf. Erkenntnisse nach neun Spieltagen.

Ab Samstag können die Fußballer aus der BGL Ligue wieder um Erfolge kämpfen. Den bisherigen Saisonverlauf haben nicht alle in guter Erinnerung.

F91 führt die Tabelle der BGL Ligue nach neun Spieltagen an. Vor der Saison hatte niemand die Düdelinger auf der Rechnung, nachdem sich Investor Flavio Becca zurückgezogen hatte. Doch dem neuen Trainer Carlos Fangueiro gelang es schnell, ein starkes Kollektiv zu formen. Das Team musste erst vier Gegentreffer in acht Spielen hinnehmen.

Wie lautet das Erfolgsgeheimnis? Trainer Fangueiro legt viel Wert aufs Umschaltspiel ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

BGL Ligue: Der Hunger nach Toren
Am Sonntag erlebten die Zuschauer in der BGL Ligue wieder einen torreichen Spieltag. Doch nicht nur in den vergangenen Spielen, auch in der bisherigen Saison fallen mehr Treffer als zuvor.
In dieser Saison durften die F91-Akteure bislang am häufigsten jubeln.