Wählen Sie Ihre Nachrichten​

BGL Ligue: Rotsünder entscheidet Nachbarschaftsduell
Sport 11.02.2017

BGL Ligue: Rotsünder entscheidet Nachbarschaftsduell

Doppeltorschütze Omar Er Rafik (Nummer 9) sieht die Rote Karte.

BGL Ligue: Rotsünder entscheidet Nachbarschaftsduell

Doppeltorschütze Omar Er Rafik (Nummer 9) sieht die Rote Karte.
Foto: Yann Hellers
Sport 11.02.2017

BGL Ligue: Rotsünder entscheidet Nachbarschaftsduell

Tragischer Held: Omar Er Rafik stand zum Rückrundenstart der BGL Ligue im Mittelpunkt. Seine Mannschaft durfte derweil einen Derbysieg feiern.

(PJ) - Zum Rückrundenstart hat sich Differdingen mit 2:1 beim Gastspiel in Niederkorn behauptet. Die Mannschaft von Trainer Pascal Carzaniga bleibt demnach weiterhin ungeschlagen und steht zumindest für 24 Stunden an der Tabellenspitze der BGL Ligue. Matchwinner für Differdingen war der zweifache Torschütze Er Rafik, der allerdings kurz vor dem Spielende nach einer Tätlichkeit die Rote Karte sah.

In den abwechslungsreichen ersten 45 Minuten brachten beide Mannschaften nach der langen Wettkampfpause den Ball nicht im Tor unter. Die 1 820 zahlende Zuschauer sahen eine intensiv geführte Partie, in der die Gäste aus Differdingen durch Holter (9.') und Caron (13.') bereits in der Anfangsphase gute Torchancen hatten. Der FC Progrès – bei dem die beiden Winterneuzugänge Watzka und Bors in der Startformation standen – war in der Folge ein gleichwertiger Gegner und Bors hatte nach 35 Minuten den Führungstreffer der Hausherren auf dem Fuß.

Nach dem Seitenwechsel gab Differdingen den Ton an und wurde nach rund einer Stunde Spielzeit für seinen Elan belohnt. Er Rafik markierte aus kurzer Distanz den Führungstreffer der Gäste. Niederkorn antwortete in der 76.' durch den eingewechselten Laurent, der den 1:1-Ausgleichstreffer per Kopf erzielte. Das letzte Wort im unterhaltsamen Derby hatte allerdings Differdingen. Nach einem Foul im Strafraum von Ramdedovic an May verwandelte Er Rafik den fälligen Strafstoß zum Siegtreffer der Gäste.


Die Stimmen der Trainer:


Resultat und Programm

Niederkorn – Differdingen 1:2

Am Sonntag:

15.00: Mondorf – Fola

15.30: Rosport – Rümelingen

16.00: Käerjéng – F91

16.00: Jeunesse – RM Hamm Benfica

16.00: Strassen – RFCUL

16.00: Canach – Titus Petingen



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

BGL Ligue: Niederkorn gewinnt das Derby
Progrès Niederkorn hat seine Siegesserie aufrechterhalten und auch das Derby gegen Differdingen für sich entschieden. Damit hat Progrès die Tabellenführung in der BGL Ligue ausgebaut, am Sonntag kann die Konkurrenz nachziehen.
Aleksandre Karapetian erzielte den entscheidenden Siegtreffer für Niederkorn.
BGL Ligue: Fola überrennt Rümelingen
Vor heimischer Kulisse kassierte Schlusslicht Rosport am zwölften Spieltag der BGL Ligue eine Niederlage. Fola ließ Rümelingen gar keine Chance. Auch Differdingen siegte souverän.
Die Escher Fola erzielte sieben Treffer gegen Rümelingen.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.