Wählen Sie Ihre Nachrichten​

BGL Ligue: Hesperingen gewinnt torreichen Auftakt
Sport 17.02.2021

BGL Ligue: Hesperingen gewinnt torreichen Auftakt

Hakim Abdallah, hier gegen Progrès-Spieler Yannick Bastos (r.), führte Hesperingen mit drei Treffern an.

BGL Ligue: Hesperingen gewinnt torreichen Auftakt

Hakim Abdallah, hier gegen Progrès-Spieler Yannick Bastos (r.), führte Hesperingen mit drei Treffern an.
Foto: Yann Hellers
Sport 17.02.2021

BGL Ligue: Hesperingen gewinnt torreichen Auftakt

Daniel WAMPACH
Daniel WAMPACH
In der höchsten Fußballklasse wird endlich wieder gespielt. In zwei Partien fielen zehn Tore.

Nach den Diskussionen um Corona-Schnelltests und wetterbedingten Absagen war es am Mittwochabend endlich so weit: Die BGL Ligue ist mit zwei Nachholpartien wieder in die Meisterschaft gestartet, die seit Mitte November coronabedingt unterbrochen war.

Im Topspiel zwischen dem FC Progrès und Hesperingen hatte das Heimteam keine Chance, obwohl es bereits nach fünf Minuten durch Luisi in Führung ging. Doch in der Pause stand es 1:4 - Abdallah führte die Gäste aus Hesperingen mit einem Dreierpack (23.', 27.', 45.') an und auch Stolz setzte den Ball ins Tor (37.').

Düdelinger Kirch trifft doppelt

Kurz nach dem Seitenwechsel erhöhte Schnell sogar auf 5:1 (48.') für die Hesperinger. Progrès-Spieler Bah konnte in der 83.' nur noch Ergebniskosmetik betreiben, sodass sich der FC Swift mit 5:2 durchsetzte.

In der zweiten Partie hat sich Spitzenreiter F91 Düdelingen wie erwartet gegen den Tabellenletzten RM Hamm Benfica behauptet. Kirch traf doppelt (25.', 50.'), während Souza zwischenzeitlich den Ausgleich schaffte (43.').


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Jeunesse scheitert an Etzella
Im Achtelfinale der Coupe de Luxembourg konnte sich F91 gegen die Escher Fola behaupten. Für Jeunesse kam das überraschende Aus in Ettelbrück.
Jakub Jarecki und seine Ettelbrücker Teamkollegen stehen im Viertelfinale der Coupe de Luxembourg.