Wählen Sie Ihre Nachrichten​

BGL Ligue: F91 schlägt Niederkorn
Sport 20.04.2019

BGL Ligue: F91 schlägt Niederkorn

Mario Pokar (l.) und die Düdelinger haben das Spitzenspiel gewonnen.

BGL Ligue: F91 schlägt Niederkorn

Mario Pokar (l.) und die Düdelinger haben das Spitzenspiel gewonnen.
Foto: Yann Hellers
Sport 20.04.2019

BGL Ligue: F91 schlägt Niederkorn

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Am 21. Spieltag in Luxemburgs erster Fußballliga setzt sich F91 im Spitzenduell in Niederkorn durch. Jeunesse muss sich mit einem Punkt begnügen. Derweil holt Hostert wichtige Punkte um Abstiegskampf.

Bereits am Samstag wurde der komplette 21. Spieltag der BGL Ligue ausgetragen. Spitzenreiter F91 wurde seiner Favoritenrolle in Niederkorn gerecht und siegte mit 2:0.

Vor heimischer Kulisse musste der FC Progrès in der 40.' das 0:1 durch Pokar hinnehmen. Düdelingen kontrollierte das Spielgeschehen, wartete aber lange auf das zweite Tor. Dieses gelang Kruska kurz vor dem Abpfiff.

Jeunesse kam zu Hause gegen Titus Petingen nicht über ein 1:1 hinaus. Carnevalli hatte die Gäste in der 7.' in Führung gebracht, bevor N'Diaye in der 43.' das 1:1 erzielte. Petingens Held sah in der 73.' die Gelb-Rote Karte.


FLF Fussball Jean CAZZARO Praesident der A.S. la Jeunesse Esch am 18.04.2019 im Stade de la Frontiere
Cazzaro: "Es war mir sehr peinlich"
Jeunesse-Präsident Jean Cazzaro blickt im Interview auf die Entlassung von Marc Thomé zurück. Er fand es unangenehm, dass der Trainer aus der Presse von seinem Aus erfuhr.

Racing gewann gegen Strassen deutlich mit 4:1. Dabei gingen die Gäste nach 18 Minuten durch Jager in Führung, Nakache (26.') und Mboup (34.') drehten das Spiel aber noch vor dem Seitenwechsel. In der 81.' unterlief Mastrangelo ein Eigentor. Nakache erzielte das letzte Tor in der 86.'.

Differdingen freute sich derweil über einen 1:0-Auswärtssieg in Rosport. Deruffe (8.') erzielte das einzige Tor des Spiels.

Hostert gewinnt Abstiegsduell

Hostert sicherte sich drei wichtige Zähler im Abstiegskampf. Gegen RM Hamm Benfica triumphierte das Team von Trainer Henri Bossi mit 1:0. Lavie (65.') traf für die Gastgeber. Nach einem harten Foul wurde Hosterts Chris Stumpf in der 86.' des Feldes verwiesen.

Der Vorsprung auf RM Hamm Benfica und den direkten Abstiegsrang beträgt jetzt sechs Punkte.

Beim 3:1-Sieg Mondorfs in Rümelingen gelang Scanzano (10.', 45. + 1.') ein Doppelpack. Lusamba erzielte in der 73.' den Anschlusstreffer, aber Soares sorgte in der 80.' für die Entscheidung.

In der Abendpartie eroberte Etzella einen Punkt gegen Fola. Dikaba brachte die Escher in der 8.' in Führung, bevor Holtz sieben Minuten später das 1:1 erzielte. Zwick erzielte das 2:1 (47.') für Ettelbrück, aber Folas Seydi (50.') rettete seinem Team immerhin noch einen Punkt.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Cazzaro: "Es war mir sehr peinlich"
Jeunesse-Präsident Jean Cazzaro blickt im Interview auf die Entlassung von Marc Thomé zurück. Er fand es unangenehm, dass der Trainer aus der Presse von seinem Aus erfuhr.
FLF Fussball Jean CAZZARO Praesident der A.S. la Jeunesse Esch am 18.04.2019 im Stade de la Frontiere
F91 alleiniger Tabellenführer
Mit 3:1 setzt sich der F91 Düdelingen im Spitzenspiel der BGL Ligue in Niederkorn durch. Damit übernimmt der Club von Trainer Dino Toppmöller auch die alleinige Tabellenspitze.
30 Fussball BGL Ligue 2017-17 zwischen dem CS FOLA Esch und dem F91 Dudelingen am 10_12_2016 David TURPEL (77 F91) nach seinem Tor
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.