Wählen Sie Ihre Nachrichten​

BGL Ligue: F91 meldet sich zurück, Jeunesse überrascht
Sport 13.08.2017

BGL Ligue: F91 meldet sich zurück, Jeunesse überrascht

Omar Er Rafik (l.) und David Turpel wurden mit F91 ihrer Favoritenrolle gerecht.

BGL Ligue: F91 meldet sich zurück, Jeunesse überrascht

Omar Er Rafik (l.) und David Turpel wurden mit F91 ihrer Favoritenrolle gerecht.
Foto: Foto: Ben Majerus
Sport 13.08.2017

BGL Ligue: F91 meldet sich zurück, Jeunesse überrascht

Joe TURMES
Joe TURMES
F91 hat in der BGL Ligue nach der Auftaktniederlage gegen Hostert mit einem 2:1-Erfolg in Mondorf Wiedergutmachung betrieben. Jeunesse bezwang etwas überraschend Differdingen mit 3:1 in die Knie.

(jot) - F91 hat in der BGL Ligue nach der überraschenden Auftaktniederlage gegen Hostert Wiedergutmachung betrieben. Die Mannschaft von Trainer Dino Toppmöller siegte auswärts mit 2:0 bei Mondorf. Die Neuzugänge Sinani und Er Rafik trafen.

Rosport knüpfte an die gute Leistung vom Auftakt gegen Fola an, als man sich ein 1:1-Unentschieden erkämpft hatte. Gegen Strassen feierte man in Überzahl - der Strassener Joscelino dos Santos war in der 33.' wegen einer Notbremse des Feldes verwiesen worden - einen 4:1-Erfolg. Heinz, Lascak (zwei Tore) und Gaspar waren erfolgreich. Der ehemaliger Rosporter Schulz hatte in der 57.' den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt.

Turbulente Schlussphase zwischen RM Hamm Benfica und US Esch

In der Schlussphase zwischen RM Hamm Benfica und US Esch ging es hoch her. Am Ende stand ein 3:1-Erfolg für die Lokalmannschaft. Die Gäste waren in der 78.' durch Dione in Führung gegangen, ehe Mokrani mit zwei Treffern und Yao dem Spiel noch eine Wende gaben.

Jeunesse bezwang zu ihrem 110. Geburtstag etwas überraschend Differdingen mit 3:1. Vor rund 1 800 Zuschauern hatte Bettmer die Gäste in der 17.' in Führung gebracht, ehe Portier (50.'), Steinbach (77.') und Adler (82') den Rekordmeister jubeln ließen. Jeunesse hat einen perfekten Saisonstart mit sechs Punkten aus zwei Spielen hingelegt. 

 Am Montag steht noch das Derby zwischen Rodange und Titus Petingen sowie das Aufeinandertreffen zwischen Niederkorn und Fola an.

Am Samstag hatte der RFCU Lëtzebuerg mit 1:2 bei Hostert verloren.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

BGL Ligue: Zurück in die Spur
Am zweiten Spieltag der BGL Ligue sind zwei der Titelfavoriten bereits auf Erfolge angewiesen. Doch während der Woche gab es einige Probleme.
Danel Sinani (l.) und F91 treffen nach der Niederlage gegen Hostert um Julien Bertoux auf Mondorf.