Wählen Sie Ihre Nachrichten​

BGL Ligue: F91 gewinnt Spitzenspiel
Sport 20.09.2020

BGL Ligue: F91 gewinnt Spitzenspiel

Kobe Cools und Charles Morren (r.) umarmen sich. F91 setzt sich auch gegen Fola durch.

BGL Ligue: F91 gewinnt Spitzenspiel

Kobe Cools und Charles Morren (r.) umarmen sich. F91 setzt sich auch gegen Fola durch.
Foto: Yann Hellers
Sport 20.09.2020

BGL Ligue: F91 gewinnt Spitzenspiel

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
F91 Düdelingen bezwingt Fola am vierten Spieltag der BGL Ligue. Niederkorn muss sich mit einem Punkt begnügen.

F91 hat den nächsten Titelkandidaten bezwungen. Nach Siegen gegen Titus Petingen und Niederkorn setzten sich die Düdelinger am vierten Spieltag der BGL Ligue mit 2:0 gegen Fola durch.

In Düdelingen waren die Gastgeber bereits im ersten Durchgang das bessere Team. Freuen durften sich Kips und Co. aber erst nach dem Seitenwechsel. In der 52.' köpfte Cools die Düdelinger in Führung, mit seinem ersten Ballkontakt traf Cabral in der 67.' zum 2:0-Endstand.

Niederkorn war nach dem 1:2 gegen F91 sowie der deutlichen 0:5-Niederlage in der zweiten Qualifikationsrunde der Europa League gegen Willem II auf Wiedergutmachung aus. Bei RM Hamm Benfica kam der FC Progrès allerdings nicht über ein 0:0 hinaus.


David Timmermans (Wiltz #29) jubelt, freut sich, Jubel, Freude nach seinem Tor zum 2:0 mit Dino Mahmutovic (Wiltz #6)
/ Fussball BGL Ligue Luxemburg, 4. Spieltag, Saison 2020-2021 / 19.09.2020 /
FC Wiltz 71 - Union Titus Petingen / 
Stade am Poetz, Weidingen /
Foto: Ben Majerus
BGL Ligue: Wiltz setzt Siegesserie fort
Aufsteiger Wiltz ist in der BGL Ligue nicht aufzuhalten. Racing patzt gegen Rosport und auch Hesperingen lässt Punkte liegen.


Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

F91 fordert Niederkorn heraus
Am Mittwochabend steht Titelkandidat Niederkorn in der BGL Ligue vor einer echten Herausforderung, wenn es zum amtierenden Meister F91 geht.
Jonathan Joubert (F91 1) / Fussball, Nationaldivision, Sechster Spieltag, Hostert - F91 / 14.09.2018 / Hostert / Foto: Christian Kemp
Erfolgreicher als je zuvor
Erstmals in der bisherigen Geschichte stehen drei luxemburgische Teams in der zweiten Qualifikationsrunde der Europa League. Ein Blick auf die vergangenen Jahre und die Chancen auf das Erreichen der dritten Runde.
03 Fussball Rueckspiel in der ersten Qualifikationsrunde der Europa League zwischen dem Progres Niederkorn und dem FK Gabala in Differdingen am 19.07.2018 Sebastien THILL (31 PN)
Fola nach Krimi eine Runde weiter
Drei Luxemburger Vereine waren am Donnerstagabend in der ersten Qualifikationsrunde der Europa League im Einsatz. Mit Niederkorn und Fola ziehen zwei Clubs in die nächste Runde ein.
Tarek Nouidra (Racing - 42) - Sebastian Szimayer (Racing - 33) - Ionut Vina (FC Viitorul - 11) / Fussball, Europa League Qualifikation, 1. Runde Hinspiel, Saison 2018-2019 / 12.07.2018 / Racing FC Union Luxemburg - FC Viitorul / Stade Josy Barthel / Foto: Yann Hellers
Verfolger patzen, Fola jubelt
In der BGL Ligue zeichnet sich im Kampf um den wohl letzten europäischen Platz ein Favorit ab. Derweil geht es im Tabellenkeller äußerst spannend zu.
Veldin Muharemovic (Fola l.) gegen Sofiane Bekkouche (Mondorf r.) / Fussball, Nationaldivision, Mondorf - Fola / 22.04.2018 / Mondorf / Foto: Christian Kemp