Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bettmer verlässt Differdingen
Sport 15.05.2020

Bettmer verlässt Differdingen

Gilles Bettmer muss sich eine neue Herausforderung suchen.

Bettmer verlässt Differdingen

Gilles Bettmer muss sich eine neue Herausforderung suchen.
Foto: Stéphane Guillaume
Sport 15.05.2020

Bettmer verlässt Differdingen

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Gilles Bettmer wird kommende Saison nicht mehr im Trikot des FC Déifferdeng 03 auflaufen. Die Wege trennen sich nach zehn gemeinsamen Jahren.

An den Anblick muss man sich kommende Saison erst einmal gewöhnen: Gilles Bettmer wird zur Saison 2020/21 nicht mehr das Differdinger Trikot tragen. Am Freitagabend verkündete der Club des Präsidenten Fabrizio Bei den Weggang auf Facebook. 

Bettmer war in den vergangenen Jahren eine feste Größe im Differdinger Ensemble und lief oft als Kapitän auf. Der heute 31-Jährige feierte schöne Erfolge mit dem Fusionsverein. Neben einigen sehenswerten Auftritten auf Europapokalebene holte Differdingen mit Bettmer auch drei Mal den Gewinn der Coupe de Luxembourg.

Bettmer war im Sommer 2010 zu seinem Jugendverein zurückgekehrt. Von August 2004 bis Dezember 2009 verfeinerte er seine Entwicklung im renommierten Fußballinternat des SC Freiburg (D), anschließend spielte er während einer halben Saison für Eintracht Trier in der Regionalliga.

In der BGL Ligue kommt Bettmer auf knapp 200 Einsätze. Auch das Trikot der Nationalmannschaft trug er immerhin 58 Mal. Zum letzten Mal war dies im März 2013 der Fall.


Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.