Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Berchem steht im Viertelfinale
Sport 11.02.2018 Aus unserem online-Archiv
Challenge-Cup im Handball

Berchem steht im Viertelfinale

Björn Gerber (l.) und Co. setzten sich zweimal durch.
Challenge-Cup im Handball

Berchem steht im Viertelfinale

Björn Gerber (l.) und Co. setzten sich zweimal durch.
Foto: Fernand Konnen
Sport 11.02.2018 Aus unserem online-Archiv
Challenge-Cup im Handball

Berchem steht im Viertelfinale

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Die Berchemer Handballer haben allen Grund zur Freude: das Team aus dem Roeserbann steht im Viertelfinale des Challenge-Cups. Auch am Sonntag gewann die Mannschaft von Trainer André Gulbicki.

(ms) - Berchem steht im Viertelfinale des Challenge-Cups. Das Team aus dem Roeserbann hat sich in der Runde der letzten 16 beim Doppeltermin in heimischer Halle zweimal gegen die Ukrainer von HC ZNTU-ZAB Zaporozhye durchgesetzt.

Nach dem 34:29-Sieg im Hinspiel am Samstag, gewann Berchem auch das Rückspiel. Mit 31:30 fiel das Ergebnis jedoch deutlich knapper aus. Allerdings lag das Team von Trainer André Gulbicki bereits nach zwölf Minuten mit 9:3 in Führung. Auf der anderen Seite gaben sich die Ukrainer zu keinem Zeitpunkt geschlagen und forderten Berchem bis zum Schluss.

In Bedrängnis sollten die Hausherren allerdings nie geraten und so steht am Ende eine verdiente Qualifikation für das Viertelfinale im Challenge-Cup.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte des HB Düdelingen stehen die Luxemburger im Viertelfinale des EHF-Challenge-Cups. Dabei wurde es im Rückspiel gegen den HC Zaporozhye noch einmal richtig spannend.
Malvin Patzack und Co. hatten allen Grund zu Freude.
Challenge-Cup im Volleyball
Die Frauen aus Walferdingen waren am Mittwoch im Rückspiel der zweiten Runde im Challenge-Cup in Mulhouse chancenlos. Nach rund einer Stunde und einer 0:3-Niederlage mussten sie sich aus dem Wettbewerb verabschieden.
Für Nathalie Braas und Co. ist das Abenteuer Challenge-Cup beendet.