Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Beim WTA-Turnier in Monterrey: Minella streicht die Segel
Sport 23.09.2015 Aus unserem online-Archiv

Beim WTA-Turnier in Monterrey: Minella streicht die Segel

Mandy Minella nutzte im ersten Durchgang ihre Möglichkeiten nicht.

Beim WTA-Turnier in Monterrey: Minella streicht die Segel

Mandy Minella nutzte im ersten Durchgang ihre Möglichkeiten nicht.
Foto: Fernand Konnen
Sport 23.09.2015 Aus unserem online-Archiv

Beim WTA-Turnier in Monterrey: Minella streicht die Segel

Mandy Minella ist beim WTA-Turnier in Monterrey in der ersten Runde ausgeschieden. Die Schweizerin Romina Oprandi war in zwei Sätzen überlegen.

(jot) - Mandy Minella ist beim ITF-Hartplatzturnier in Monterrey (MEX/50 000 US-Dollar) in der ersten Runde ausgeschieden. Die Rechtshänderin (WTA 205) unterlag gegen Romina Oprandi (CH/115) mit 6:7 (4:7), 4:6.

Es war durchaus mehr drin für Minella: Im ersten Durchgang konnte die 29-Jährige vier Satzbälle nicht nutzen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema