Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Bei Luxemburg wird es Änderungen geben"

"Bei Luxemburg wird es Änderungen geben"

Sport 1 25.03.2019

"Bei Luxemburg wird es Änderungen geben"

Am Montagabend trifft die FLF-Auswahl im Stade Josy Barthel auf die Ukraine. Im Videokommentar diskutieren die LW-Redakteure Bob Hemmen und Joe Turmes über diese schwere Aufgabe.

Nach dem 2:1-Sieg zum Auftakt der EM-Qualifikation gegen Litauen wartet am Montagabend (20. 45 Uhr) bereits das nächste Duell auf die Luxemburger. Im Stade Josy Barthel treffen Jans und Co. auf die Ukraine. 

LW-Redakteur Bob Hemmen geht davon aus, dass es Änderungen im FLF-Team geben wird, während Joe Turmes über mehrere Ukrainer spricht, auf die das Team von Nationaltrainer Luc Holtz aufpassen muss.


Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Wir haben Charakter gezeigt"
Anthony Moris und die Luxemburger freuen sich über den Auftaktsieg in der EM-Qualifikation. Aber die FLF-Auswahl weiß, dass nun ein schweres Spiel auf die Mannschaft wartet.
Anthony Moris (Torwart Luxemburg #1) Freisteller, Einzelbild, Aktion, Ganzkörper

/ Fussball, European QUalifiers 2020, Saison 2018-2019, 1. Spieltag / 22.03.2019 /
Luxemburg - Litauen (Luxembourg vs Lithuania - Lituanie) / 
Stade Josy Barthel, Luxemburg /
Foto: Ben Majerus
FLF-Auswahl trifft auf Dänemark
Die Fußball-Nationalmannschaft bestreitet vier Tage nach der EM-Qualifikationspartie in Portugal ein Testspiel. Am 15. Oktober treten Jans und Co. in Dänemark an.