Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Becca: "Wir können in Düdelingen nicht so weitermachen"
Sport 4 Min. 18.08.2018
Exklusiv für Abonnenten

Becca: "Wir können in Düdelingen nicht so weitermachen"

F91-Mäzen Flavio Becca kritisiert die Gemeinde und die Konkurrenz.

Becca: "Wir können in Düdelingen nicht so weitermachen"

F91-Mäzen Flavio Becca kritisiert die Gemeinde und die Konkurrenz.
Foto: Yann Hellers
Sport 4 Min. 18.08.2018
Exklusiv für Abonnenten

Becca: "Wir können in Düdelingen nicht so weitermachen"

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Eigentlich hat F91-Mäzen Flavio Becca nach den jüngsten Auftritten der Düdelinger allen Grund zur Freude. Im Interview spart er aber nicht mit Kritik an der Gemeinde, anderen Clubs und der FLF.

Am Donnerstagabend war er noch im Stade Josy Barthel, einen Tag später im Flugzeug nach Sardinien. F91-Mäzen Flavio Becca ist ein viel beschäftigter Mann. Nach dem Achtungserfolg der Düdelinger gegen Legia Warschau und dem damit verbundenen Einzug in die Play-offs der Europa League ist er froh. Der 56-Jährige wäre aber nicht er selbst, wenn er kein Verbesserungspotenzial sehen würde. Und das nicht nur bei F91.

Flavio Becca, konnten Sie sich nach dem nervenaufreibenden Spiel gegen Legia überhaupt freuen? ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.