Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bayern nur 1:1 gegen Freiburg - BVB siegt in Wolfsburg
Sport 2 Min. 03.11.2018 Aus unserem online-Archiv

Bayern nur 1:1 gegen Freiburg - BVB siegt in Wolfsburg

Bayern verpasst Sieg gegen Freiburg.

Bayern nur 1:1 gegen Freiburg - BVB siegt in Wolfsburg

Bayern verpasst Sieg gegen Freiburg.
Foto: dpa
Sport 2 Min. 03.11.2018 Aus unserem online-Archiv

Bayern nur 1:1 gegen Freiburg - BVB siegt in Wolfsburg

Die Bayern haben in der Bundesliga weiter Probleme. Gegen den SC Freiburg reicht es nur zu einem Punkt. Das dürfte auch in Wolfsburg für Freude gesorgt haben: Dort baute Spitzenreiter Dortmund seinen Vorsprung aus. Die meisten Tore gab's in Leverkusen.

(dpa) - Der FC Bayern München hat vor dem großen Showdown in der Fußball-Bundesliga einen Rückschlag hinnehmen müssen. Eine Woche vor dem Duell mit Borussia Dortmund kamen die Münchner gegen den SC Freiburg nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. Tabellenführer BVB gab sich am Samstag beim 1:0 (1:0) beim VfL Wolfsburg keine Blöße. Der FC Schalke 04 schlug Hannover 96 3:1 (0:0), Bayer Leverkusen musste nach zwei hohen Pflichtspielerfolgen gegen 1899 Hoffenheim beim 1:4 (1:2) einen Dämpfer hinnehmen. RB Leipzig feierte einen ungefährdeten 3:0 (1:0)-Auswärtssieg bei Hertha BSC. Der FC Augsburg und der 1. FC Nürnberg trennten sich 2:2 (1:0).

Die Bayern taten sich gegen Freiburg von Beginn an schwer. Erst zehn Minuten vor dem Ende schoss Serge Gnabry den deutschen Rekordmeister mit seinem Tor nach einer guten Einzelleistung zur erwarteten Führung. Doch der SCF schlug zurück: Lucas Höler gelang kurz vor Schluss der von den Gästen vielumjubelte Ausgleich (89. Minute). Der Rückstand des FCB auf den Revierclub beträgt vor dem Topspiel am kommenden Samstag und nach dem dritten sieglosen Liga-Heimspiel in Serie nun vier Punkte.

Für die Borussia machte Marco Reus in Wolfsburg direkt da weiter, wo er am Mittwoch im DFB-Pokal aufgehört hatte. Der Siegtorschütze des BVB gegen Union Berlin schoss Dortmund auch beim VfL zum Sieg (27. Minute).

In Leverkusen sahen die Zuschauer von Beginn an eine muntere Partie und am Ende eine klare Niederlage für die Werkself. Reiss Nelson brachte die Gäste mit einem schönen Schlenzer in Führung (19.). Karim Bellarabi glich für Bayer 04 aus (30.), doch Joelinton (34./73.) und Vincenzo Grifo (49.) sorgten für den Hoffenheimer Sieg.

Beim Erfolg der Leipziger in Berlin traf Nationalstürmer Timo Werner doppelt. Der 22-Jährige brachte sein Team schon nach sieben Minuten in Führung und legte kurz nach der Halbzeitpause den zweiten Treffer nach (53.). Eine Viertelstunde vor dem Ende sorgte Matheus Cunha für den Endstand.

Wie schon drei Tage zuvor beim Schalker Sieg im Elfmeterschießen im DFB-Pokal beim 1. FC Köln profitierten die Gelsenkirchener auch gegen Hannover 96 von einem Elfer. Nabil Bentaleb schoss das Team von Trainer Domenico Tedesco durch einen umstrittenen Strafstoß in Front (57.). Wenige Sekunden nachdem Hendrik Weydandt für Hannover ausgeglichen hatte (70.), erzielte Breel Embolo den zweiten Schalker Treffer (71.). In der Schlussphase sorgte Mark Uth für die Entscheidung (85.).

Nürnberg konnte sich in Augsburg nach einem späten Tor über einen Punkt freuen. Lukas Mühl gelang in der 88. Minute das 2:2. Zuvor hatten Alfred Finnbogason (11.) und Jonathan Schmid mit einem sehenswerten Freistoß (59.) die Tore für den FCA erzielt. Alexander Fuchs (54.) markierte den zweiten Treffer für den FCN.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

FC Bayern schließt zu Dortmund auf
Bayern München hat die Gunst der Stunde genutzt: Der deutsche Fußball-Rekordmeister konnte in der Bundesliga-Tabelle durch einen Erfolg bei Mönchengladbach nach Punkten zu Tabellenführer Dortmund aufschließen.
02.03.2019, Nordrhein-Westfalen, Mönchengladbach: Fußball: Bundesliga, Borussia Mönchengladbach - Bayern München, 24. Spieltag im Borussia-Park. Serge Gnabry (l) und Niklas Süle von München bejubeln das 1:3 gegen Mönchengladbach. Foto: Ina Fassbender/dpa - WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen. +++ dpa-Bildfunk +++
Bayern setzt Dortmund unter Druck
Mit viel Mühe setzt der FC Bayern die Aufholjagd in der Fußball-Bundesliga fort und schließt zumindest bis Sonntag zu Dortmund auf. Beim FC Schalke gibt es einen Paukenschlag.
Bayern Munich's midfielder Joshua Kimmich (L) and Bayern Munich's Spanish midfielder Javi Martinez (R) celebrate during the German first division Bundesliga football match Bayern Munich vs Hertha Berlin in Munich on February 23, 2019. (Photo by Christof STACHE / AFP) / DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND/OR QUASI-VIDEO
HSV verliert "Endspiel"
Der Dino der Fußball-Bundesliga hat schon wieder verloren - der Abstieg rückt immer näher. Auch Wolfsburg unterlag, während Schalke, Frankfurt und Hoffenheim Grund zum Feiern hatten.
03.02.2018, Hamburg: Fu·üball Bundesliga, 25. Spieltag: Hamburger SV - FSV Mainz im Volksparkstadion. Ein junger HSV Fan hält den Schal hoch und hat sich die Raute ins Gesicht gemalt. ( Foto: Carmen Jaspersen/dpa - WICHTIGER HINWEIS: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien während des Spiels auf insgesamt fünfzehn Bilder pro Spiel begrenzt. +++ dpa-Bildfunk +++
Bundesiga: FC Bayern nur Remis gegen Schalke
Sieben Bundesliga-Siege nacheinander feierte der FC Bayern, der FC Schalke 04 mit dem Ex-Münchner Holger Badstuber stoppt diese Serie. Dortmund siegt im Verfolgerduell gegen Leipzig, auch Hertha BSC und Hoffenheim sichern sich Heimsiege. Wolfsburg verliert erneut.
Schalke's Cameroonian striker Eric Maxim Choupo-Moting and Bayern Munich's Spanish midfielder Xabi Alonso vie for the ball during the German first division Bundesliga football match between FC Bayern Munich and FC Schalke 04 in Munich, southern Germany, on February 4, 2017. / AFP PHOTO / Guenter SCHIFFMANN / RESTRICTIONS: DURING MATCH TIME: DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE TO 15 PICTURES PER MATCH AND FORBID IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO. == RESTRICTED TO EDITORIAL USE == FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
In der Fußball-Bundesliga: Dortmund und Mönchengladbach patzen
Nach dem Sieg des FC Bayern auf Schalke waren die Jäger der Münchner gefordert. Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach aber verloren Punkte, Bayer Leverkusen konnte immerhin spät noch jubeln. Nur Hertha BSC schaffte wie die Münchner einen Sechs-Punkte-Start.
Marc Bartra und die Dortmunder unterlagen mit 0:1 in Leipzig.
Fußball: Bayern vor Herbstmeisterschaft 
Fußball-Rekordmeister FC Bayern München fehlt nach dem 1:0 im Spitzenspiel gegen Bayer Leverkusen nur noch ein Sieg, um vorzeitig Herbstmeister zu werden. Im nächsten Topspiel beim Tabellendritten FC Augsburg können die ungeschlagenen Münchner alles klar machen.
Für den achten Sieg im achten Heimspiel sorgte Franck Ribéry (51. ), der durch seinen 186. Einsatz nun der Franzose mit den meisten Bundesligaspielen ist.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.