Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Basketballerin Meynadier verstärkt Gréngewald
Sport 29.03.2021 Aus unserem online-Archiv

Basketballerin Meynadier verstärkt Gréngewald

Magaly Meynadier verpasst mit den XYCDE Angels die Play-offs.

Basketballerin Meynadier verstärkt Gréngewald

Magaly Meynadier verpasst mit den XYCDE Angels die Play-offs.
Foto: Martin Fürleger
Sport 29.03.2021 Aus unserem online-Archiv

Basketballerin Meynadier verstärkt Gréngewald

Jan MORAWSKI
Jan MORAWSKI
Die Nationalspielerin kehrt nach ihrer Bundesligasaison nach Luxemburg zurück. Sie ist nicht die Erste, die diesen Schritt geht.

Die Basketballfrauen von Gréngewald bekommen Verstärkung für den Titelkampf. Nationalspielerin Magaly Meynadier wird sich dem Team von Trainer Hermann Paar bis zum Saisonende anschließen.


Meynadiers Mission
Magaly Meynadier befindet sich in der Form ihres Lebens. Am Wochenende gewann sie mit Nördlingen ein ganz besonderes Spiel. Jetzt will die Basketballerin mehr.

Weil die Luxemburgerin mit den XCYDE Angels die Play-offs in der deutschen Bundesliga verpasst hat, kann sie nun in ihrer Heimat weiterspielen. Den gleichen Schritt ging auch Mandy Geniets kürzlich nach ihrer Saison mit Saarlouis.

In Luxemburg spielte Meynadier bis 2016 bei den Musel Pikes, ehe sie nach Saarlouis wechselte. In der Total League liegt Gréngewald auf Rang vier, am Samstag spielt die Mannschaft gegen Amicale.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema