Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Basketballerin Mandy Geniets wechselt nach Saarlouis
Sport 14.06.2019

Basketballerin Mandy Geniets wechselt nach Saarlouis

Mandy Geniets war Teil der Nationalmannschaft bei den Spielen der kleinen europäischen Staaten in Montenegro.

Basketballerin Mandy Geniets wechselt nach Saarlouis

Mandy Geniets war Teil der Nationalmannschaft bei den Spielen der kleinen europäischen Staaten in Montenegro.
Foto: Christian Kemp
Sport 14.06.2019

Basketballerin Mandy Geniets wechselt nach Saarlouis

Kevin ZENDER
Kevin ZENDER
„Ich wechsle nach Saarlouis, da ich mich bereit fühle, den nächsten Schritt in meiner Karriere zu machen", erklärt Mandy Geniets, die künftig in der 1. Bundesliga spielen wird.

Der deutsche Basketball-Bundesligist Saarlouis Royals hat die 20-jährige Nationalspielerin Mandy Geniets verpflichtet. Die 1,72 m große Spielerin ging zuletzt für den französischen Amateur-Zweitligisten Venelles auf Korbjagd. Davor war sie für T71 Düdelingen aktiv gewesen.

„Ich wechsle nach Saarlouis, da ich mich bereit fühle, den nächsten Schritt in meiner Karriere zu machen, indem ich in die 1. Bundesliga wechsle und auf sehr hohem Niveau spielen darf. Ich habe mich für Saarlouis entschieden, weil ich das Gefühl habe, dass es sich um eine große Familie handelt, und ich kann es nicht erwarten mich dieser Familie anzuschließen. Außerdem kann ich mein Sportstudium mit dem Basketball kombinieren“, erklärte die Schwester von Radprofi Kevin Geniets in der Pressemitteilung.