Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Trainer Lautié verlässt Basket Esch
Sport 02.07.2021
Basketball

Trainer Lautié verlässt Basket Esch

Sylvain Lautié sucht eine neue Herausforderung.
Basketball

Trainer Lautié verlässt Basket Esch

Sylvain Lautié sucht eine neue Herausforderung.
Foto: Stéphane Guillaume
Sport 02.07.2021
Basketball

Trainer Lautié verlässt Basket Esch

Joe TURMES
Joe TURMES
Sylvain Lautié wird in Zukunft Trainer von Nancy und nicht mehr von Basket Esch sein.

Basket Esch benötigt einen neuen Trainer. Der Franzose Sylvain Lautié wird Trainer des Zweitligisten Nancy in seinem Heimatland.

Der 53-Jährige war bereits seit zwei Jahren Sportdirektor des Clubs. Diese Funktion übte er neben seiner Tätigkeit in Esch aus.


Sport , Basketpodcast , Ken Diederich , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort
"And One" mit Ken Diederich
In der fünften Folge von "And One - De Basketpodcast" äußert sich Meistertrainer Ken Diederich zu seiner Zukunft.

Lautié war mit seinem Team am Ende der abgebrochenen Saison 2019/2020 zum Meister erklärt worden. In der abgelaufenen Spielzeit verlor er mit Basket Esch das Finale um die Meisterschaft gegen T71.

„Für uns kommt dieser Abgang nicht überraschend, da Nancy Sylvain Lautié bereits seit längerer Zeit als Trainer verpflichten wollte. Es war auch klar, dass wir ihm die Freigabe erteilen würden. Wir sind auf der Suche nach einem Nachfolger, können allerdings noch keinen Vollzug melden“, betont Paul Schulté, Manager bei Basket Esch.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nach dem Sieg gegen Basket Esch sind die Musel Pikes zurück im Rennen um die Play-offs. Am Wochenende könnte eine Vorentscheidung fallen.
Basketball Total League Meisterschaft 2020-21 der Maenner zwischen der Sparta Bartringen und den Musel Pikes am 27.02.2021 Jean KOX (11 PIKES)