Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Basketball: T71 holt Moura, Jeitz hört auf
Sport 18.04.2019

Basketball: T71 holt Moura, Jeitz hört auf

Kevin Moura (r.) verlässt Walferdingen.

Basketball: T71 holt Moura, Jeitz hört auf

Kevin Moura (r.) verlässt Walferdingen.
Foto: Ben Majerus
Sport 18.04.2019

Basketball: T71 holt Moura, Jeitz hört auf

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
T71 steht in der Basketballmeisterschaft im Finale, doch die Zukunftsplanungen laufen bereits auf Hochtouren. Neben Trainer Ken Diederich kommt auch Nationalspieler Kevin Moura nach Düdelingen.

T71 will nicht nur in dieser Saison, sondern auch in den kommenden Jahren um den Titel mitspielen. Laut LW-Informationen haben die Düdelinger deshalb Kevin Moura verpflichtet. Der 25-Jährige konnte den Abstieg mit Résidence nicht verhindern.


FLBB Fuenftes Halbfinalspiel der Basketballmeisterschft der Total League der Maenner Spielzeit 2018-2019 zwischen dem  Basket Esch und dem T71 Dudelingen am 17.04.2019 Tom SCHUMACHER (4 T71)
T71 stürmt ins Finale
Das Finale um die Basketball-Meisterschaft steht fest. T71 wird sich mit Favorit Etzella messen. Die Düdelinger schalteten Basket Esch im Halbfinale aus.

Der neue Trainer Ken Diederich wird bei seiner neuen Aufgabe von einem alten Bekannten unterstützt. Wie bei Amicale steht ihm auch in Düdelingen Co-Trainer Tommy Wagner zur Seite.

Auf Eric Jeitz kann der Coach nächste Saison aber nicht zählen. Der 32-Jährige beendet seine Karriere.

Eric Jeitz (r.), hier gegen Clancy Rugg (Basket Esch), hört nach dieser Saison auf.
Eric Jeitz (r.), hier gegen Clancy Rugg (Basket Esch), hört nach dieser Saison auf.
Foto: Fernand Konnen

Mögliche Jones-Rückkehr

Ob Christopher Jones wieder für T71 spielen wird, ist noch unklar. Es besteht aber die Möglichkeit, dass der ehemalige Nationalspieler nach einer längeren Pause zurückkehrt.

T71 hat sich am Mittwochabend im fünften und letzten Halbfinale gegen Basket Esch durchgesetzt und trifft im Endspiel der Meisterschaft auf Etzella. Das erste Finalspiel findet am Samstag (20.30 Uhr) in Ettelbrück statt.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

T71: Jones kehrt zurück
Kurz nach der Niederlage im Viertelfinale der Basketball-Meisterschaft gibt es für T71 positive Nachrichten. Christopher Jones wird der Mannschaft in der kommenden Saison wieder zur Verfügung stehen.
Christopher Jones wird wieder für T71 auflaufen.
T71 Düdelingen: Meurs ersetzt Trainer Dejworek
T71 Düdelingen wird ab der kommenden Saison von Pascal Meurs trainiert. Der Belgier ersetzt Philip Dejworek und wird von Chris Wulff assistiert. Zudem kümmert sich das Duo um den Jugendbereich des Clubs.
Pascal Meurs ist in Luxemburg kein Unbekannter.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.