Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Basketball: Profi-Sorgen in Steinsel
Sport 4 Min. 26.01.2021
Exklusiv für Abonnenten

Basketball: Profi-Sorgen in Steinsel

Thierry Kremer und die Steinseler hoffen, die Saison in Bestbesetzung fortsetzen zu können.

Basketball: Profi-Sorgen in Steinsel

Thierry Kremer und die Steinseler hoffen, die Saison in Bestbesetzung fortsetzen zu können.
Foto: Stéphane Guillaume
Sport 4 Min. 26.01.2021
Exklusiv für Abonnenten

Basketball: Profi-Sorgen in Steinsel

Andrea WIMMER
Andrea WIMMER
Während die meisten Frauenteams in der Total League mit denselben Profis weiterspielen, müssen andere umplanen.

Planen ist schwierig in Pandemie-Zeiten, wenn nicht sogar unmöglich. Für Basketballvereine, die Profis beschäftigen, ist es auch finanziell eine Herausforderung. Seit Oktober 2020 wurde in der Total League der Frauen nicht mehr gespielt.

Nun soll es am Wochenende des 13. Februar weitergehen. Für die meisten Teams mit den Profis, mit denen sie die Saison im Herbst begannen. Doch es gibt auch andere Entscheidungen – und neue Sorgen.

Amicale Steinsel erhielt vor Kurzem die Nachricht, dass die gerade verpflichtete US-Amerikanerin Laina Snyder wegen eines positiven Corona-Tests nicht anreisen konnte ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema