Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Basketball-Pokal der Frauen: Amicale und Etzella im Halbfinale
Sport 10.12.2015 Aus unserem online-Archiv

Basketball-Pokal der Frauen: Amicale und Etzella im Halbfinale

Christina Marinacci (Amicale, l.) zieht an Kristi Bellock (Esch) vorbei.

Basketball-Pokal der Frauen: Amicale und Etzella im Halbfinale

Christina Marinacci (Amicale, l.) zieht an Kristi Bellock (Esch) vorbei.
Foto: Yann Hellers
Sport 10.12.2015 Aus unserem online-Archiv

Basketball-Pokal der Frauen: Amicale und Etzella im Halbfinale

Basket Esch kassiert die erste Niederlage der Saison gegen Steinsel, T71 verliert eine ausgeglichene Partie gegen Ettelbrück.

(KT) - Amicale Steinsel und Etzella Ettelbrück haben den Sprung ins Halbfinale des “Lalux Ladies Cup“ geschafft.

Am Donnerstagabend dominierte Steinsel die Gäste aus Esch und sorgte dafür, dass der Tabellenführer in der Meisterschaft das Parkett erstmals in dieser Saison als Verlierer verließ. In einer hart umkämpften ersten Halbzeit war es Morrow, die mit 18 Punkten dafür sorgte, dass ihre Mannschaft eine Führung von neun Punkten erarbeiten konnte. Gleich nach Wiederbeginn legte der Landesmeister nach und schraubte die Führung Punkt für Punkt nach oben, sodass die Vorentscheidung bereits im dritten Spielabschnitt fiel. Esch kämpfte, doch die schwache Wurfausbeute erlaubte es den Gästen nicht, das Spielgeschehen noch einmal offen zu gestalten. Am Ende siegte Amicale 76:52.

Titelträger bleibt im Rennen

Ebenfalls siegreich war der aktuelle Pokalgewinner Etzella, der sich in einer knappen Begegnung mit 55:46 gegen T71 durchsetzen konnte. In einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie musste die Mannschaft von Trainerin Fabienne Fuger allerdings lange zittern, bevor der Erfolg auf der Anzeigetafel aufleuchtete. Am Mittwochabend hatte sich Zweitligist Résidence im ligainternen Duell gegen Gréngewald mit 55:39 durchgesetzt und wird ebenso in der Coque auflaufen wie Erstligist Contern. Die Frauen von Trainer Jerome Altmann setzten sich souverän mit 110:49 gegen Racing durch.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema