Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Basketball: Patzak nicht mehr Contern-Coach
Helge Patzak nimmt eine einjährige Auszeit.

Basketball: Patzak nicht mehr Contern-Coach

Foto: Christian Kemp
Helge Patzak nimmt eine einjährige Auszeit.
Sport 10.05.2016

Basketball: Patzak nicht mehr Contern-Coach

Daniel WAMPACH
Daniel WAMPACH
Helge Patzak wird Conterns Männerteam in der kommenden Saison nicht mehr trainieren. Er wird sich eine einjährige Auszeit nehmen.

(tom) - Helge Patzak wird in der kommenden Saison nicht als Trainer nach Contern zurückkehren. Zu den Gründen sagte der deutsche Ex-Profi: „Ich werde eine einjährige Auszeit nehmen, um mich um meine Familie und vor allem um die Genesung meiner Frau zu kümmern.“

Patzak bedankte sich bei der Conterner Vereinsführung, dafür, dass sie ihm „in der familiär prekären Zeit“ im vergangenen Herbst „den Rücken freigehalten“ habe. „Ich bin froh, dass wir unser Saisonziel erreicht haben und es uns gelungen ist, einzelne Spieler weiterzuentwickeln“, so Patzak. Contern hatte den Klassenerhalt im vorletzten Saisonspiel geschafft.

Neuer Präsident in Bartringen

Bei Sparta Bartringen kommt es zu einem Wechsel an der Vereinsspitze: Nach drei Jahren im Amt übergibt Frank Demuyser den Präsidentenposten an Frank Arendt, bisheriger Vizepräsident und Kassenwart.

Unterdessen wird Fabienne Fuger, in den vergangenen zwei Jahren Trainerin der Frauenmannschaft von Etzella Ettelbrück, das Frauenteam von Sparta übernehmen. Sie beerbt den Posten von Serge Logelin, der den Abstieg in die Nationale II nicht vermeiden konnte.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Contern holt Andjelkovic
Obwohl Contern den Abstieg in die Nationale 2 hinnehmen muss, hat sich der Club verstärkt. Aus Bartringen kommt ein junges Talent.
Mihailo Andjelkovic (Sparta 5) / Basketball, Titelgruppe, Basket Esch - Sparta / 03.03.2018 / Esch-Alzette / Foto: Christian Kemp