Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Basketball: Musel Pikes wollen durchstarten
Sport 3 Min. 18.10.2020
Exklusiv für Abonnenten

Basketball: Musel Pikes wollen durchstarten

Marcus Ottey stört den Düdelinger Jimond Ivey.

Basketball: Musel Pikes wollen durchstarten

Marcus Ottey stört den Düdelinger Jimond Ivey.
Foto: Fernand Konnen
Sport 3 Min. 18.10.2020
Exklusiv für Abonnenten

Basketball: Musel Pikes wollen durchstarten

Benedikt SCHROEDER
Benedikt SCHROEDER
Am Samstagabend liefen die Musel Pikes mit einem neuen Profispieler auf. Es lief gut gegen T71.

Nach nur einem Sieg aus den ersten vier Spielen feierten die Musel Pikes am Samstagabend einen verdienten Erfolg gegen Düdelingen. Nachdem sich der US-Amerikaner Robert Hubbs kurz vor Saisonbeginn verletzt hatte, waren die Moselaner auf der Suche nach einem neuen Profi. Mit Marcus Ottey haben die Musel Pikes die Lücke in ihrem Kader nun geschlossen und der Kanadier machte gleich in seinem ersten Einsatz deutlich, dass er eine Bereicherung für die Mannschaft von Trainer John Dieckelman sein kann.

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Basketball: Durchbruch an der Mosel
Joe Kalmes musste sich bei den Musel Pikes lange gedulden, doch seit einigen Spielen steht der Nationalspieler in der Anfangsfünf. In dieser Rolle fühlt sich der 22-Jährige deutlich wohler als zuvor.
Joe Kalmes übernimmt bei den Musel Pikes mehr Verantwortung als zuvor.