Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Basketball: Entscheidung kann am Sonntag fallen
Sport 17.01.2016

Basketball: Entscheidung kann am Sonntag fallen

Rashad Hassan und Sparta haben gute Chancen auf das Erreichen der Titelgruppe.

Basketball: Entscheidung kann am Sonntag fallen

Rashad Hassan und Sparta haben gute Chancen auf das Erreichen der Titelgruppe.
Foto: Fernand Konnen
Sport 17.01.2016

Basketball: Entscheidung kann am Sonntag fallen

Die Basketballmeisterschaft bleibt spannend. Am 17. Spieltag kämpfen noch einige Teams um den Einzug in die Titelgruppe. Fünf Mannschaften haben sich bereits qualifiziert.

(KT) - Für die Basketballer steht an diesem Wochenende ein doppelter Spieltag auf dem Programm. Nachdem am Freitagabend der 16. Spieltag ausgetragen wurde, geht es am Sonntag mit dem 17. und somit vorletzten der Normalrunde weiter. Dabei könnte die Entscheidung im Kampf um den sechsten Tabellenplatz fallen ... allerdings wäre es auch möglich, dass am Sonntagabend noch zwei oder sogar drei Teams realistische Chancen auf die Qualifikation haben.

Etzella muss sich keine Gedanken mehr machen: Die Mannschaft von Trainer Jan Enjebo hat die Teilnahme aus eigener Kraft gesichert und sich als fünftes Team nach Amicale, T71, den Musel Pikes und Basket Esch das Ticket gesichert.

Sparta derzeit obenauf

Der sechste Tabellenplatz ist hart umkämpft. Derzeit befindet sich Bartringen auf diesem Rang, der Vorsprung gegenüber Résidence beträgt einen, gegenüber Zolver sogar zwei Zähler. Dennoch besitzen beide Verfolger noch realistische Chancen, Sparta den sechsten Tabellenplatz streitig zu machen. Ein Blick auf das Restprogramm lässt nämlich Hoffnungen bei beiden Vereinen aufkommen: Am Sonntagabend kann jedoch ausschließlich Sparta das Ticket für die Top Sechs lösen.

Programm am Sonntag

Zolver - Contern

Sparta - Amicale

Résidence - T71

Heffingen - Musel Pikes

Basket Esch - Etzella

Mögliche Entscheidungen am Sonntagabend

  • Wenn Sparta am Sonntag gewinnt und Résidence verliert, steht Sparta in der Titelgruppe.
  • Wenn alle drei Teams gewinnen bzw. verlieren, kann Zolver die Titelgruppe nicht mehr erreichen.
  • Wenn Zolver verliert oder Sparta gewinnt, kann Zolver die Titelgruppe nicht mehr erreichen.

Ebenfalls möglich ist, dass die Entscheidung um eine Woche vertagt wird, wenn der 18. und somit letzte Spieltag ansteht. Hier wird es am Freitagabend (22.01) zum direkten Duell zwischen Sparta und Zolver kommen, während Résidence am Samstag (23.01) in heimischer Halle den Tabellenletzten Contern empfängt.

Heffingen und Contern haben ihrerseits keine Chance mehr, die Titelgruppe zu erreichen und dürfen sich bereits auf den Abstiegskampf vorbereiten.

Titelgruppe der Frauen ist komplett

Bei den Frauen ist die Titelgruppe bereits komplett: Der ungeschlagene Leader Basket Esch und Verfolger Amicale dürften als klare Favoriten gelten, während Contern, Musel Pikes, T71 und Etzella ebenfalls um den Titel mitspielen werden. Sparta und Telstar werden auch in dieser Saison um den Klassenerhalt kämpfen müssen.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema