Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Basketball: Ein Favorit ist schwer auszumachen
Sport 28.11.2015
Exklusiv für Abonnenten

Basketball: Ein Favorit ist schwer auszumachen

Sport 28.11.2015
Exklusiv für Abonnenten

Basketball: Ein Favorit ist schwer auszumachen

Ein Blick auf die Statistiken zeigt, dass ein Favorit zwischen T71 und Amicale nur schwer auszumachen ist, es jedoch große Unterschiede zwischen den Philosophien der beiden Titelanwärter gibt.

von Kim Thesen

In der nationalen Basketball-Meisterschaft kommt es am Samstagabend zum absoluten Spitzenspiel zwischen T71 und Amicale. Die beiden Teams, die die Total League in den vergangenen drei Spielzeiten dominierten, stehen sich zum zweiten Mal in dieser Saison gegenüber. Ein Blick auf die Statistiken zeigt, dass es große Unterschiede zwischen beiden Mannschaften gibt.

Amicale ist als offensivstärkstes Team der Liga bekannt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Basketball: Amicale mit perfekter Hinrunde
Zum Abschluss der Hinrunde in der Basketball-Meisterschaft hat Amicale den neunten Sieg in Serie gefeiert. Außerdem holten Etzella und Sparta wichtige Zähler im Kampf um eine Teilnahme an der Titelgruppe.
Bob Melcher (r.) und Amicale ließen sich auch nicht von Basket Esch und Patrick Arbaut ärgern.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.