Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Basketball: Die Zahlen der Titelgruppe
Sport 2 Min. 09.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Basketball: Die Zahlen der Titelgruppe

Philippe Gutenkauf (r.), hier gegen Düdelingens Kevin Moura, erzielt in der Titelgruppe die meisten Punkte aller Luxemburger.

Basketball: Die Zahlen der Titelgruppe

Philippe Gutenkauf (r.), hier gegen Düdelingens Kevin Moura, erzielt in der Titelgruppe die meisten Punkte aller Luxemburger.
Foto: Fernand Konnen
Sport 2 Min. 09.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Basketball: Die Zahlen der Titelgruppe

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Topscorer, dominante Mannschaften und lange Pausen. Die interessantesten Zahlen der Titelgruppe der Total League.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Basketball: Die Zahlen der Titelgruppe“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Basketball: Die Zahlen der Titelgruppe“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im Kampf um den Einzug in die Titelgruppe der Total League fallen die letzten Entscheidungen. Ein Blick auf die Ausgangslagen der Teams und die möglichen Szenarien.
Nach dem Sieg gegen Amicale um Noah Medeot wollen Joel Thesen (l.) mit Heffingen den nächsten Erfolg einfahren.
Am Mittwoch beginnen in der Basketballmeisterschaft die Halbfinalserien. Vor den ersten Duellen gibt LW-Redakteur Bob Hemmen seine Prognosen ab.
Philip De'Jon Henry (Amicale l.) gegen Billy McNutt (Etzella Ettelbrueck r.) / Basketball, Coupe de Luxembourg, Finale Maenner, Amicale - Etzella Ettelbrueck / Luxemburg / 16.03.2019 / Foto: Christian Kemp
Am Samstagabend standen zwei Partien in der Titelgruppe der Total League auf dem Programm. Die Musel Pikes siegten überraschend deutlich gegen Amicale. Etzella rang Basket Esch nieder.
Jairo Delgado (Etzella) behauptet den Ball gegen Jordan Hicks (Basket Esch).
Im Kampf um die Plätze in der Titelgruppe haben sich an diesem Samstag die Favoriten in Szene gesetzt. Das Duell Meister gegen Aufsteiger wurde dabei unerwartet spannend.
Kampf der Topscorer: Jarmar Gulley (M., Musel Pikes) erzielte 33 Punkte, Xavier Ford (r., Contern) kam sogar auf 35 Zähler. Auch Jaylen Bland (l.) machte mit 19 Punkten ein solides Spiel.