Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Basket Esch ringt Amicale nieder
Joé Biever und seine Teamkollegen setzten ein Ausrufezeichen.

Basket Esch ringt Amicale nieder

Foto: Yann Hellers
Joé Biever und seine Teamkollegen setzten ein Ausrufezeichen.
Sport 12.10.2018

Basket Esch ringt Amicale nieder

Am vierten Spieltag der Basketball-Meisterschaft hat es Amicale zum ersten Mal erwischt. Der amtierende Meister unterlag in Esch.

Zum Auftakt des vierten Spieltags im Basketball hat Basket Esch den amtierenden Meister Amicale mit 76:71 besiegt. Es war die erste Saisonniederlage der Gäste aus Steinsel.

Die Escher haben dagegen nach zwei Niederlagen gezeigt, dass mit ihnen in dieser Saison zu rechnen ist.

Hicks war mit 20 Punkten bester Werfer der Lokalmannschaft.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Handball-Meisterschaft: Mehr als nur Trends
Die Hinrunde der Handball-Meisterschaft ist abgeschlossen. Obwohl nicht alle Teams gleich viele Partien absolviert haben, wird langsam klar, wer am Ende um den Titel mitmischen kann.
Der HB Esch um Sacha Pulli gibt bislang den Ton an.
Champions League: Dortmund mit starker Leistung zum Auftakt
Borussia Dortmund hat die erste Herausforderung in der neuen Champions-League-Saison mit Bravour bestanden. Mit dem 2:0 gegen den FC Arsenal sorgte der deutsche Vizemeister gleich zum Start der Gruppenphase trotz großer personeller Probleme für eine Sternstunde.
Die Dortmunder Spieler hatten allen Grund zur Freude.