Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Badminton: Robert Mann blickt auf seine Karriere zurück
Sport 12 Min. 11.01.2021
Exklusiv für Abonnenten

Badminton: Robert Mann blickt auf seine Karriere zurück

Als Fahnenträger bei den Europaspielen 2019 in Minsk erlebt Robert Mann einen seiner stolzesten Momente.

Badminton: Robert Mann blickt auf seine Karriere zurück

Als Fahnenträger bei den Europaspielen 2019 in Minsk erlebt Robert Mann einen seiner stolzesten Momente.
Foto: Yann Hellers
Sport 12 Min. 11.01.2021
Exklusiv für Abonnenten

Badminton: Robert Mann blickt auf seine Karriere zurück

Jan MORAWSKI
Jan MORAWSKI
Auf der Jagd nach Olympia wurde Badmintonspieler Robert Mann nicht nur von Corona ausgebremst. Glücklich ist er am Ende seiner Karriere trotzdem.

In fünf Jahren als Badmintonprofi hat Robert Mann viel erlebt. Obwohl er sein großes Ziel Olympia verpasst hat, beendet er seine Karriere mit einem guten Gefühl. Der 35-Jährige war auf der ganzen Welt unterwegs. Am Donnerstag gibt er beim Verband seine Sachen ab - und ist dann kein COSL-Elitesportler mehr.

Dabei verlief Manns Laufbahn, der erst spät ins Profigeschäft eingestiegen war, alles andere als gewöhnlich ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Badminton: Kampf um Kompromisse
Mehr als zwölf Kaderspieler haben die Feluba in den vergangenen drei Jahren verlassen. Der Streit um Sportdirektor Frédéric Mawet entzweit den Verband.
Volants / Foto: Stéphane Guillaume
Badminton: Mit Anlauf ins kalte Wasser
Die ganz junge Badminton-Nationalmannschaft will bei der Team-EM in Frankreich nicht nur mitspielen. Mit dem professionellen Weg geht der Verband derweil ein Risiko ein.
Yannick Feltes et Maxime Szturma / Foto: Stéphane Guillaume
Ohne nachzudenken: Robert Mann
Badmintonspieler Robert Mann ist ab Dienstag in Minsk im Einsatz. Vor seinem ersten Duell verrät der 34-Jährige, wie schwer die Luxemburger Fahne ist und was er macht, wenn er nicht einschlafen kann.
Europaspiele offiziell eröffnet
Am Freitagabend fand in Minsk die Eröffnungsfeier der Europaspiele statt. Die Luxemburger Delegation wurde von Fahnenträger Robert Mann angeführt.
Luxemburg / Eröffnungsfeier, 2. Europaspiele 2019 / 20.06.2019 / European Games / Minsk / Foto: Yann Hellers