Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Australien: Minella sorgt sich um Kinder
Sport 14.01.2020

Australien: Minella sorgt sich um Kinder

Die Luftqualität in Melbourne ist derzeit extrem schlecht.

Australien: Minella sorgt sich um Kinder

Die Luftqualität in Melbourne ist derzeit extrem schlecht.
Foto: AFP
Sport 14.01.2020

Australien: Minella sorgt sich um Kinder

Mandy Minella startet voraussichtlich am Mittwoch in die Qualifikation der Australian Open. Die schlechte Luftqualität macht den Tennisprofis aktuell jedoch zu schaffen. Minella ist wütend.

(bob/dpa) - Als die Slowenin Dalila Jakupovic (Weltranglistenposition: 180) am Dienstag in Melbourne vorzeitig aufgeben musste, reagierte die Tenniswelt schockiert. Die schlechte Luftqualität durch die Buschfeuer in der Nähe der australischen Millionenmetropole beeinträchtigt die Qualifikation der Australian Open. 

Im Match der 28-Jährigen gegen die Schweizerin Stefanie Vögele (117) hatte es zu diesem Zeitpunkt 6:4, 5:6 gestanden. Jakupovic kniete zunächst nieder und wurde dann von einer Betreuerin vom Platz geführt.

Mandy Minella soll am Mittwoch in der Qualifikation antreten.
Mandy Minella soll am Mittwoch in der Qualifikation antreten.
Foto: Fernand Konnen / LW-Archiv

Dass es soweit kommen konnte, ist für Mandy Minella (140) schockierend. Die Luxemburgerin, die voraussichtlich am Mittwoch in der ersten Qualifikationsrunde auf die Französin Jessika Ponchet (187) trifft, äußerte sich via Twitter.

"Ich verstehe nicht, warum man es bei den Australian Open so eilig hat. Die Qualifikation könnte bis Samstag oder Sonntag gehen. Notfalls könnten wir auch zwei Spiele an einem Tag bestreiten. Im schlimmsten Fall spielen die Männer nur zwei Gewinnsätze. Es gibt Lösungen", meint die 34-Jährige, die Jakupovic "eine schnelle Genesung" wünscht.

Minella: "Ich bin schockiert"

Bereits Stunden zuvor hatte Minella ein Bild veröffentlicht, auf dem deutlich zu sehen ist, dass die Luftqualität schlecht ist: "Mein Ausblick aus meinem Hotelzimmer", schrieb sie dazu.

Die Luxemburgerin macht sich Sorgen: "Ich bin schockiert, dass die Qualifikationsspiele der Australian Open begonnen haben. Was ist mit der Gesundheit der Personen, die dort arbeiten müssen, besonders die der Ballkinder?"

Die Organisatoren hatten den Beginn der Qualifikationsmatches zuvor wegen der verrauchten Luft von 10 Uhr Ortszeit auf 11.30 Uhr verschoben. Die Spiele des Hauptfeldes sollen am kommenden Montag beginnen.


Luxembourg's Mandy Minella sits during a break during her women's singles second round match against  Latvia's Anastasija Sevastova on day four of The Roland Garros 2019 French Open tennis tournament in Paris on May 29, 2019. (Photo by Martin BUREAU / AFP)
Minella spielt nicht in Canberra
Wegen der Waldbrände in Australien wird Mandy Minella ihr Auftaktturnier in dieser Saison nicht in Canberra, sondern in Bendigo bestreiten.

Den Bewohnern von Melbourne wurde am Dienstag wegen der rekordverdächtig schlechten Luft geraten, drinnen zu bleiben.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Minella souverän eine Runde weiter
Mandy Minella will im letzten Jahr ihrer Karriere noch einmal im Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers stehen. Bei den Australian Open ist sie auf einem guten Weg.
Tennis KYOTEK Luxembourg Open 2018 Petingen am 03.11.2018 Mandy MINELLA
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.