Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Australian Open: Zwei weitere Profis positiv getestet
Sport 20.01.2021

Australian Open: Zwei weitere Profis positiv getestet

Im Spielerhotel werden hohe Sicherheitsvorkehrungen getroffen.

Australian Open: Zwei weitere Profis positiv getestet

Im Spielerhotel werden hohe Sicherheitsvorkehrungen getroffen.
Foto: AFP
Sport 20.01.2021

Australian Open: Zwei weitere Profis positiv getestet

Das Corona-Chaos beim Tennis-Grand-Slam hält an. Auch Spieler sind mittlerweile betroffen.

(sid) - Im Vorfeld der Australian Open in Melbourne sind zwei weitere Tennisprofis positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Damit erhöht sich die Zahl der unmittelbar am Turnierverlauf beteiligten und positiv getesteten Personen auf zehn. Lisa Neville, Polizeiministerin des australischen Bundesstaates Victoria, bestätigte die neuen Fälle am Mittwoch.

Neville teilte außerdem mit, dass es sich bei den infizierten Personen um zwei Tennisprofis handelt, die seit ihrer Ankunft in Melbourne ihr Zimmer selbst zu Trainingszwecken nicht mehr verlassen durften. Bisher sind mehr als 1.000 Spieler, Trainer und Betreuer mit 17 Charterflügen in Melbourne angekommen. 

In den Fliegern aus Los Angeles und Dubai saßen einige Personen, die nach der Ankunft positiv getestet wurden, allerdings handelte es sich dabei nicht um Spieler. Im Anschluss daran mussten mehr als 72 Tennisprofis in Quarantäne.

DIe Tennisprofis verbringen die Quarantänezeit in ihrem Hotelzimmer.
DIe Tennisprofis verbringen die Quarantänezeit in ihrem Hotelzimmer.
Foto: AFP


Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema