Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Auslosung in Wimbledon: Muller zum Auftakt gegen Giraldo
Sport 24.06.2016 Aus unserem online-Archiv

Auslosung in Wimbledon: Muller zum Auftakt gegen Giraldo

Gilles Muller tritt in der ersten Runde von Wimbledon gegen die Nummer 129 der ATP-Weltrangliste an.

Auslosung in Wimbledon: Muller zum Auftakt gegen Giraldo

Gilles Muller tritt in der ersten Runde von Wimbledon gegen die Nummer 129 der ATP-Weltrangliste an.
Foto: AFP
Sport 24.06.2016 Aus unserem online-Archiv

Auslosung in Wimbledon: Muller zum Auftakt gegen Giraldo

Tom RUEDELL
Tom RUEDELL
Noch spielt er in Nottingham, ab Montag beginnt die erste Runde in Wimbledon. Und hier trifft Gilles Muller am Montag auf den Kolumbianer Santiago Giraldo.

(tom) - Am Freitagvormittag fand die Auslosung der ersten Runde des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon statt.

Gilles Muller (Weltranglistenposition: 41), der aktuell noch im Halbfinale des ATP-Turniers in Nottingham steht, bekommt es dort am Montag mit dem Kolumbianer Santiago Giraldo (129) zu tun. Beide Spieler sind bisher einmal aufeinander getroffen. Die Partie in 's-Hertogenbosch im Jahr 2012 hatte Muller in drei Sätzen mit 7:6, 6:7, 6:3 für sich entschieden. 

In der zweiten Runde würde Muller dem Sieger der Erstrundenpartie Pablo Cuevas (URU/25) gegen Andrey Kuznetsov (RUS/42) gegenüberstehen. Sollte die Zweitrundenpaarung Muller gegen Cuevas zustande kommen, wäre das eine direkte Wiederholung des aktuellen Halbfinales von Nottingham. 

Weitere interessante Erstrundenpaarungen sind Nick Kyrgios (AUS/18) gegen Radek Stepanek (CZE/121), Gael Monfils (F/16) gegen Jeremy Chardy (F/34), Ivo Karlovic (CRO/31) gegen Borna Coric (CRO/49), Sam Groth (AUS/93) gegen Kei Nishikori (JPN/6), Dominic Thiem (A/8) gegen Florian Mayer (D/80),  Fernando Verdasco (E/52) gegen Bernard Tomic (AUS/18) und John Isner (USA/17) gegen Marcos Baghdatis (USA/40).

Hohe Hürde im Doppel

Muller bestreitet beim dritten Grand-Slam-Turnier des Jahres auch die Doppelkonkurrenz. An der Seite des Dänen Frederik Nielsen wartet in Runde eins aber gleich eine hohe Hürde. Die Gegner Raven Klaasen (RSA) und Rajeev Ram (USA) sind ausgewiesene Doppelspezialisten und in Wimbledon an Nummer elf gesetzt.

In der Doppelweltrangliste ist Klaasen die Nummer 16, Ram die Nummer 29. Zum Vergleich: Muller wird an Position 105 geführt.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema