Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Auslosung in der Champions League: Bayern trifft auf Atletico Madrid
Sport 15.04.2016 Aus unserem online-Archiv

Auslosung in der Champions League: Bayern trifft auf Atletico Madrid

Pep Guardiola kennt die spanische Liga sehr gut. Das könnte ein Vorteil sein, wenn die Bayern auf Atletico treffen.

Auslosung in der Champions League: Bayern trifft auf Atletico Madrid

Pep Guardiola kennt die spanische Liga sehr gut. Das könnte ein Vorteil sein, wenn die Bayern auf Atletico treffen.
Foto: Reuters
Sport 15.04.2016 Aus unserem online-Archiv

Auslosung in der Champions League: Bayern trifft auf Atletico Madrid

Real Madrid muss im Halbfinal-Hinspiel der Champions League bei Manchester City ran. In München freut man sich auf das Aufeinandertreffen gegen die starke Truppe von Atletico Madrid, die im Viertelfinale den Titelverteidiger rausgeworfen hat.

(LW) - Der FC Bayern München trifft im Halbfinale der Champions League zunächst auswärts auf Atletico Madrid. Die Spanier warfen im Viertelfinale Titelverteidiger FC  Barcelona raus. Real Madrid muss im Halbfinal-Hinspiel auswärts bei Manchester City ran. Beide Bayern-Spiele werden live im ZDF übertragen.

Aus München gibt es bereits Reaktionen auf die Auslosung. Sportvorstand Matthias Sammer: „Atletico ist ein Leidenschaftsmonster. Wir müssen die gleiche Mentalität zeigen. Die Chancen stehen 50 zu 50. Es wird eine große Prüfung. Wir haben eigene Waffen, um uns durchzusetzen. Es wird extrem.“

Andreas Jung (Marketing-Vorstand): „Eine Mannschaft, die den Titelverteidiger schlägt, muss auf jeden Fall sehr stark einzuschätzen sein. Wir haben schon lange nicht mehr gegen Atletico gespielt, es wird auf jeden Fall spannend. Unsere Spieler haben eine sehr gute Mentalität. Sie werden sehr gut vorbereitet in die Spiele gehen, Pep kennt die spanische Liga und Atletico.“

Atletico will die schmerzvolle Finalniederlage von Lissabon 2014 gegen Real (1:4 n.V.) unbedingt vergessen machen. Die Truppe des impulsiven Trainers Diego Simeone spielt einen sehr physischen und für jeden Gegner unangenehmen Fußball. Gerade mal fünf Gegentore haben die defensivstarken Madrilenen in dieser Königsklassen-Saison kassiert.

Bayern und Atletico standen sich erst zwei Mal gegenüber. Im Finale des Europapokals der Landesmeisters 1973/74 trennten sich die Münchner und die Spanier im ersten Duell 1:1 n.V., das Wiederholungsspiel gewann der FC Bayern mit 4:0.

Die Hinspiel zwischen Manchester City und Real Madrid  findet am Dienstag 26. April statt (Rückspiel 4. Mai), während Atletico Madrid und der FC Bayern zunächst am Mittwoch 27. April (Rückspiel 3. Mai) die Klingen kreuzen.

Der Sieger des Halbfinals zwischen Manchester City und Real Madrid genießt Heimrecht im Endspiel am 28. Mai in Mailand.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Bayern wieder gegen Real Madrid
Der FC Bayern München trifft im Halbfinale der Fußball-Champions-League auf Titelverteidiger Real Madrid, Liverpool bekommt es mit der AS Rom zu tun.
James Rodriguez und die Bayern bekommen es im Halbfinale mit dem Titelverteidiger zu tun.
Champions League: Zwei offene Duelle
Nach den ausgeglichenen Hinspielen stehen am Dienstag zwei spannende Begegnungen auf dem Programm. Atletico Madrid trifft vor heimischer Kulisse auf den FC Barcelona und Benfica Lissabon empfängt die Bayern.
Benficas Eliseu (l.) möchte Kingsley Coman und die Bayern überraschen.