Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ausländische Spielerinnen sorgen für Gesprächsstoff
Sport 6 Min. 16.09.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Im Frauen-Basketball

Ausländische Spielerinnen sorgen für Gesprächsstoff

Shalonda Winton geht für die Musel Pikes auf Korbjagd.
Im Frauen-Basketball

Ausländische Spielerinnen sorgen für Gesprächsstoff

Shalonda Winton geht für die Musel Pikes auf Korbjagd.
Foto: Fernand Konnen
Sport 6 Min. 16.09.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Im Frauen-Basketball

Ausländische Spielerinnen sorgen für Gesprächsstoff

Kurz vor Beginn der Saison 2015/16 gibt es vor allem bei den Frauen immer wieder Diskussionen, bei denen es jedoch ebenso viele Meinungen wie Diskussionspunkte gibt.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Ausländische Spielerinnen sorgen für Gesprächsstoff“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Ausländische Spielerinnen sorgen für Gesprächsstoff“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Basketball / Auftakt in der Total League der Männer
Sowohl der Kampf um die Play-off-Plätze der Total League als auch der Kampf gegen den Abstieg verspricht Spannung. Düdelingen und Steinsel sind wieder favorisiert.
Wiederholung nicht ausgeschlossen: T71-Präsident Marcel Wagener mit der Meisterschafts-Trophäe.
Basketball / Total League der Männer
Am 26. September beginnt die Basketball-Saison. Wie überall dreht sich auch in der Total League der Männer das Transferkarussell. Sparta verzeichnet die meisten Spielerabgänge, während die Musel Pikes auf Kontinuität setzen.
Christopher Jones wechselte von Contern nach Düdelingen